Episode 31 -
Ein- und Ausblicke eines Zukunftsforschers

Episode 31 -
Ein- und Ausblicke eines Zukunftsforschers

Unsere Vorstellung von der Zukunft ist zugleich unser Kompass, an dem wir uns in der Gegenwart ausrichten. 

So fanden Phantasien aus Romanen von Jules Verne ( z.B. das Unterseeboot „Nautilus“) und Science-Fiction-Filmen ihre Wege in die Köpfe von ganz realen Ingenieur:innen und damit in unsere Welt. Was für futuristische Technologien gilt, gilt auch für die Zukunftsbilder von Gesellschaft und der Beziehung von Mensch und Umwelt, Wirtschaft und Wertesystemen.

Oliver ist begeisterter Zukunftsforscher und gibt uns tiefe Einblicke in seinen Beruf und seine Gedanken zur Zukunft. 

Wie denkt er über die Zeit nach Corona, welche Zukunftstrends sieht er, was sind Tipping Points und der Popcorn Effekt? Was können wir jetzt tun, um eine große Dystopie von wachsender gesellschaftlicher Ungerechtigkeit nicht Wirklichkeit werden zu lassen? Kann uns die aktuelle Situation mit dem neuartigen Coronavirus vielleicht nützlich sein, damit wir unsere Gestaltungsmacht für die Zukunft erkennen und sie auch für die Bewältigung anderer globaler Krisen wie der Klimakrise nutzen?

 

unsere Gesprächspartner

31 Folge Podcast ICHWIRALLE Oliver-Mehler Zukunftsfoschung

Oliver C. Mehler

future-matters.com

Oliver Mehler ist Senior Partner und Forschungsleiter bei der Zürcher future matters AG, einer der weltweit führenden Adressen für Trend- und Zukunftsforschung. Der gebürtige Hamburger studierte einst Elektrotechnik und Datenwissenschaften. Vor 25 Jahren gehörte er zu den Ersten Deutschen, die zum heutigen Trendthema ‚künstliche Intelligenz‘ forschten.

Die Schwerpunkte seiner unstillbaren Neugier bilden u.a.: Mobilität & Energie; Künstliche Intelligenz & Robotik; Medizin & Ernährung; Smart Networks & Internet der Dinge; sowie das Aufspüren neuer Zukunftstrends. Oliver Mehler lebt seit 2006 mit seiner Familie am Bodensee. Er engagiert sich ehrenamtlich beim Diplomatic Council der Vereinten Nationen und hat immer eine offene Tür für Unternehmensgründer, die Rat und Tat benötigen.

 

Podcast-ICHWIRALLE-Birgit-Permantier

Birgit Permantier

cosense.de

Für Birgit Permantier ist Entwicklung eine echte Leidenschaft. Seit über 20 Jahren ist die Psychologin als Coach für Führungskräfte, Teams und seit einigen Jahren auch als systemische Organisationsentwicklerin tätig. Als Hypnotherapeutin und Mediatorin verhilft sie ihren Klienten zu mehr innerem und äußeren Frieden. In ihrer Freizeit klettert und wandert sie gerne, entspannt mit ihrer Familie, malt und bastelt.