Entwicklung gestalten: Ganz persönlich, in Teams & Organisationen

Wie kann das gehen? 
Antworten auf diese Frage wollen wir mit unserem Podcast auf die Spur kommen. Dazu geben wir Persönlichkeiten Raum, die uns mit ihren ganzheitlichen Perspektiven und Erfahrungen inspirieren können. Vielleicht gibt es so viele Möglichkeiten, das Leben zu gestalten, wie es Menschen gibt. Wir porträtieren bewusste unterschiedlichste Wege.

Ein Podcast für alle, die an eine Zukunft glauben, die wir gemeinsam gestalten können. 
Wir wissen, welches Potenzial in der eigenen Haltung und geteilten Werten steckt — aus unserer eigenen Geschichte und über 20 Jahren Erfahrung als Partner für strategisches Design und Kommunikation. Und wir lieben wertschätzenden Austausch und inspirieren gerne!

Inspiration für alle, die an Entwicklung interessiert sind:

NEU! Hörbuch - HALTUNG ENTSCHEIDET. Das perfekte Entwicklungs - Geschenk »

Unsere Poster zum Thema HALTUNG ENTSCHEIDET »

Unsere Ausbildung + Seminare + Workshops »

Die aktuellen Folgen

Episode 80 -

Britta Ullrich: Mit Sketchnotes Unsichtbares sichtbar machen

Zeichnen im Business-Kontext und dadurch Fokus gewinnen? In ganzen vielen Situation ist das eine richtig smarte Idee! Wie? Mit Sketchnotes!

Sketchnotes sind nicht erst seit gestern in aller Munde. Sie sind so etwas wie Notizen „Plus“: Mit Bildern angereicherte, visuelle Notizen, die sich aus Zeichnungen, Grafikelementen und gezeichneten Buchstaben zusammensetzen. Das Ergebnis sieht nicht nur ansprechender aus, sie sind auch deutlich bessere Gedankenstützen als reiner Text, denn sie unterstützen unsere Gedächtnisleistung optimal.

Die Anwendungsbereiche sind praktisch grenzenlos: Vom Business-Meeting über private Planung oder Workshops. Als Effekte beobachtet Britta in ihren Meetings und Workshops eine deutlich gesteigerte Aufmerksamkeit der Teilnehmenden und effizientere Kommunikation. Warum das so ist und wie jede:r, der/die einen Stift halten kann, ganz einfach einen Einstieg findet, davon berichtet sie in dieser Folge.

80 Folge Podcast ICHWIRALLE Britta Ullrich: Mit Sketchnotes Unsichbares sichtbar machen

Britta Ullrich
Vizworks
vizworks.de

Birgit Permantier
coSense GmbH
cosense.de

Episode 79 -

Tim-C. Bartsch: Kompetenz- und Kulturentwicklung in Organisationen

Schon Albert Einstein soll gesagt haben „Probleme kann man niemals mit derselben Denkweise lösen, durch die sie entstanden sind.“

Unsere Umwelt verändert sich in rasantem Tempo. Viele Kompetenzen und Fähigkeiten, die wir in der Vergangenheit erlernt haben, sind nicht diejenigen, die wir für eine erfolgreiche Gestaltung der Zukunft benötigen. Manchmal sind sie sogar der Ursprung aktueller Probleme.

In VUCA Zeiten, unter der Prämisse stetiger Veränderung, spielen die Themen Erwachsenenbildung und Kompetenzentwicklung in Organisationen eine zentrale Rolle.  Tim Bartsch beschreibt, wie Kompetenzentwicklung und Erwachsenenbildung in Organisationen gelingen können und welche Zutaten wir brauchen, um uns gegenseitig bei der Entwicklung neuer Perspektiven und Fähigkeiten zu unterstützen.

79 Folge Podcast ICHWIRALLE Dr. Tim-C. Bartsch: Kompetenz- und Kulturentwicklung in Organisationen

Dr. Tim-C. Bartsch
EWE NETZ GmbH
ewe-netz.de

Podcast-ICHWIRALLE-Maike-Schaebitz

Maike Schäbitz
SHORT CUTS GmbH
short-cuts.de

Episode 78 -

Tanja Gerold: Angst als Katalysator für Transformation

Lässt sich ein tendenziell unangenehmes, oft vermiedenes Gefühl als vielleicht wichtigste Ressource und Transformationskraft für die VUCA Welt betrachten?

Tanjas Erfahrung ist: Wenn wir unsere vier Grundgefühle Freude, Wut, Traurigkeit und Angst in den Blick nehmen, gibt es besonders wenig bis keine Akzeptanz für die Angst. Dabei ist sie vielleicht das am meisten gefühlte Gefühl – über das allerdings am wenigsten gesprochen wird.

Sie beschreibt ein neues Narrativ: Angst als neutrale Energie und Information, als Ressource für Innovation und Kreativität und hilfreichen Begleiter beim Betreten von Neuland. Angst weckt uns auf und schärft unsere Wahrnehmung. Sie hilft dabei, Risiken abzuschätzen und Details zu erkennen, zu improvisieren und etwas Neues zu kreieren. In Transformationsprozessen ist sie schlicht notwendig, um den Schritt aus der Komfortzone heraus zu machen und über die Schwelle des Nicht-Wissens zu treten. In diesem Sinne geht es für uns darum, Angst als transformierende Kraft wahrzunehmen und bewusst und verantwortlich zu nutzen.

78 Folge Podcast ICHWIRALLE Tanja Gerold: Angst als Katalysator für Transformation

Tanja Gerold
koment
www.koment.org

Martin Permantier

Martin Permantier
SHORT CUTS GmbH
short-cuts.de

Feedback, Ideen für Gäste und Anfragen