Entwicklung gestalten: Ganz persönlich, in Teams & Organisationen

Wie kann das gehen? 

Antworten auf diese Frage wollen wir mit unserem Podcast auf die Spur kommen. Dazu geben wir Personen Raum, die uns mit Ihren ganz persönlichen Perspektiven und Erlebnissen inspirieren können. Vielleicht gibt es so viele Möglichkeiten das Leben zu gestalten wie es Menschen gibt. Wir porträtieren bewusst unterschiedlichste Wege.

Wie wir auf die Idee kamen, diesen Podcast zu machen? 
Weil wir wissen, welches Potenzial in der eigenen Haltung und der gemeinsamen Kultur steckt – aus unserer eigenen Geschichte und über 20 Jahren Erfahrung als Partner für strategisches Design und Kommunikation für kleinere und größere Unternehmen.  Und weil wir wertschätzenden Austausch lieben und gerne inspirieren! 

Alle Folgen

Episode 97 -

Zoë Schlär: Zaubermomente in der Wirtschaftsmediation

Zoë Schlär berichtet von ihrem Weg zur Mediatorin und zur Ausbilderin für Mediator:innen. Ehrenamtlich tätig ist Zoë zudem im Vorstand der Berliner Mediationszentrale und im Bundesverband Mediation.

Mediation versteht sie nicht nur als strukturiertes Verfahren, sondern auch als Energiearbeit. Sie arbeitet mit der „Atmosphäre“ und ist dabei präsent für die Menschen.
Zoë beschreibt die 5 Phasen der Mediation und welche Verfahren sie für Teammeditationen verwendet.
Besonders wirksam wird sie in den von ihr benannten „Zaubermomenten“ in der Phase 3 der Mediation, in denen es darum geht, Zeit zu geben, wahrzunehmen und die  Energie im Raum zu halten.
Sie versteht sich als Mediatorin als „warmer“, mitfühlender Spiegel.

Zoë Schlär
Zoë Schlär Beratung
www.zoe-schlaer-beratung.com

Birgit Permantier
coSense GmbH
cosense.de

Episode 96 -

Dagmar Werther: Sinnspuren für ein gelungenes Leben

Dagmar ist Coach für Persönlichkeits- und Führungskräfteentwicklung und Herausgeberin des Fachbuchs „Vision – Mission – Werte: Die Basis von Leitbild- und Strategieentwicklung".

Im Coaching für Teams und Führungskräfte geht es ihr darum, eine werte- und sinnorientierte Leistungskultur und eine Arbeitsbeziehung in gegenseitiger Wertschätzung zu etablieren. „Leading by heart and not by book“ ist dabei ihr Credo.

Im individuellen Coaching zur Persönlichkeitsentwicklung hilft sie Klient:innen dabei, ihren inneren Kompass neu zu justieren. Dagmar sagt, es geht darum, vorrangig sich selbst zu verstehen und den Anker nach innen zu werfen. Denn die Beziehung zu anderen Menschen erfordert in erster Linie eine störungsfreie Beziehung zu sich selbst und den Einsatz von emotionaler Intelligenz.

Dagmar Werther
Connect & Develop
www.connect-develop.de.

Martin Permantier

Martin Permantier
SHORT CUTS GmbH
short-cuts.de

Episode 95 -

Peter Brandl: Der Pilot, der aus seiner Bubble flog

Peter Brandl ist Pilot, Top-Redner, Management-Berater und Autor. Seinen Jugendtraum von der Fliegerei verwirklichte er mit Mitte 30 und wurde Linienpilot. Die Routine des Berufes brachte ihn zurück zu seinen Ursprüngen in die Beratung zurück, aber diesmal ausgestattet mit einer Vielzahl von Geschichten und Beispielen zu Führung und Management aus der Luftfahrt. Mit diesen Geschichten inspiriert er dazu, Vorbehalte aufzugeben, einander zuzuhören, Barrieren abzubauen und öfter mal aus der eigenen Bubble auszubrechen.

Flugzeuge werden von Menschen gesteuert, genauso wie Unternehmen – und deshalb liegt es nahe, die Erkenntnisse aus dem einen Bereich auf den anderen zu übertragen. Genau das macht Peter Brandl in seinem Buch „Crash Kommunikation – Warum Piloten versagen und Manager Fehler machen“, das inzwischen schon in der 5. Auflage erschienen ist.

Peter Brandl
The Pilot
peterbrandl.de

Martin Permantier

Martin Permantier
SHORT CUTS GmbH
short-cuts.de

Episode 94 -

Franz Neumeyer: Unternehmensnachfolge bewusst gestalten

Die Sicherung der Nachfolge ist zum Ende einer Unternehmertätigkeit die wichtigste Aufgabe – und ein sehr komplexer Prozess.  Ein Prozess, der bei einer ganzen Generation von Gründer:innen demnächst ansteht. Da dieser Prozess einmalig ist, fehlt es in der Regel an Erfahrung. Selten denkt eine Unternehmer:in gerne an das Beenden der aktiven Zeit und ist bereit für den "richtigen" Zeitpunkt.

Der Prozess des Loslassens kann behaftet sein mit Befürchtungen, an Ansehen, Einfluss oder sogar Lebenssinn zu verlieren oder sich mit schwierigen familiären Themen auseinandersetzen zu müssen. Dennoch ist der Wunsch da, ein gut bestelltes Haus zu hinterlassen und den eigenen guten Ruf zu sichern.

Wie dieses diffizile Unterfangen gelingt, dazu gewährt uns Franz interessante Einblicke.

Franz Neumeyer
Wege im Wandel
wegeimwandel.com

Martin Permantier

Martin Permantier
SHORT CUTS GmbH
short-cuts.de

Episode 93 -

Katharina Krentz: Gemeinsam wachsen mit Working Out Loud

Anfang 2021 hat Katharina Krentz zusammen mit Kolleginnen das Working Out Loud Projekt #FrauenStärken gelauncht, das mittlerweile mit öffentlichen Preisen bedacht wurde. Bei #FrauenStärken gingen gleichzeitig über 3000 Frauen, ca. 60 Männer und einige Diverse in Fünfergruppen online vernetzt auf eine 12-wöchige Reise. Jede teilnehmende Person verfolgte dabei ihr eigenes Entwicklungsziel.

Wie es zu diesem Pro-Bono-Projekt kam, was daraus alles entstanden ist und wie es beim nächsten Programmstart im Herbst weiter geht, erzählt sie uns im Podcast.

Katharina Krentz
Connecting Humans
connecting-humans.net

Birgit Permantier
coSense GmbH
cosense.de

Episode 92 -

Dr. Syliva Löhken: Aus der Ohnmacht in die Eigenmacht

„Lebe Deine Macht“ – so heißt das Buch von Sylvia Löhken und Tom Peters.
Kraftvoll wirken in jeder Situation – Darum geht es in unserem Gespräch.

Wie erlangen wir mehr Eigenmacht?

Warum ist das überhaupt ein relevantes Thema?
Was ist unser persönlicher Entwicklungsweg in Bezug auf das Thema Macht?

Wie unterscheidet sich die männliche und weibliche Sozialisation in diesem Bereich?
Was sind in verschiedenen Situationen kluge Strategien, um die eigene Macht gut zu spielen?

Und wie kann ich in Organisationen das Thema Macht gut ansprechen?

Dr. Sylvia Löhken erläutert in einem sehr lebendigen Austausch mit Birgit Permantier ihre Perspektiven auf das Thema Macht.

Wir wünschen viel Freude beim Hören!

 

Dr. Sylvia Löhken
Intros-Extros
intros-extros.com

Birgit Permantier
coSense GmbH
cosense.de

Episode 91 -

Frank Bieletzki und Thomas Jaksch: Das Why – die Unternehmens-DNA

Die 20er und 30er Jahre werden aufgrund disruptiver Veränderungen für viele Organisationen voller Chancen und Herausforderungen sein, davon sind Frank und Thomas überzeugt. Mit Inspiration, Beratung und Training begleiten sie Unternehmen, die innovativ, attraktiv, resilient und somit zukunftsfähig werden wollen. Dafür haben sie den methodischen Ansatz der Y:DNA entwickelt. 

Frank Bieletzki kreiert bereits sein ganzes berufliches Leben Arbeitsformen, die für die agierenden Menschen erfüllend, für das Unternehmen gewinnbringend sind und dabei Umwelt und Gesellschaft im Blick haben.

Für Thomas Jaksch bestehen lebendige Organisationen aus dem Zusammenspiel von Struktur und Mensch. Bereits sein Studium des Controllings reicherte er mit Themen wie Personalmanagement, Entscheidungslehre und Verhaltensökonomie an. Seit Jahren gestaltet er Organisationsentwicklungsprojekte im Mittelstand und in der Automobilindustrie.

In dieser Folge berichten sie, wie sie mit ihrem Ansatz und ihren Erfahrungen Beratungsprozesse gestalten. 

Thomas Jaksch
be-Y
be-y.de

Frank Bieletzki
be-Y
be-y.de

Martin Permantier

Martin Permantier
SHORT CUTS GmbH
short-cuts.de

Episode 90 -

Tara Springett: Heilen mit dem höheren Bewusstsein

Tara Springett ist eine buddhistische Lehrerin und englisch/deutsche Therapeutin, die viele wirksame Methoden zur inneren Heilung und Entwicklung erfunden, bzw. entdeckt hat. Sie berichtet in dieser Folge, wie sie die Methode des „Heilens mit dem höheren Bewusstsein“ entdeckt hat. Eine Methode, die gegen Angst, Traurigkeit, Wut, Angst, Eifersucht, Neid, Beziehungsprobleme, Depressionen und Traumata hilft. Sie erläutert, wie die Methode funktioniert und beschreibt sie. Tara hat diese Methode bei tausenden Menschen angewendet und evaluiert. Ein Element davon ist die Arbeit mit Symbolen, die tiefer und komplexer wirken als Worte.

Tara Springett
Tara Springett
taraspringett.com

Birgit Permantier
coSense GmbH
cosense.de

Episode 89 -

Christiane Brandes-Visbeck: Der Weg zu Digital Leadership

Christiane Brandes-Visbeck ist Autorin des Fachbuchs „Netzwerk schlägt Hierarchie. Neue Führung mit Digital Leadership“. Die Kommunikationswissenschaftlerin und Journalistin leitet die von ihr gegründete Beratung Ahoi Consulting | Kommunikation und Leadership im digitalen Zeitalter. Für und mit Unternehmen und Organisationseinheiten entwickelt die erfahrende Kommunikations- und Leadership-Beraterin innovative Konzepte in größeren Kontexten und geht dabei weit über die klassische Beratung hinaus.

 

 

 

Christiane Brandes-Visbeck
Ahoi Innovationen
ahoi-innovationen.de

Martin Permantier

Martin Permantier
SHORT CUTS GmbH
short-cuts.de

Episode 88 -

George Antoniadis: Emotional Leadership

Als Sohn griechischer Einwanderer ist George Antoniadis nicht gerade in einem sorgenfreien Umfeld aufgewachsen. Seine Schullaufbahn hat er mit Minimalaufwand absolviert und im Anschluss ein Studium als Wirtschaftsinformatiker abgeschlossen.

Seine "Laufbahn" als Unternehmer begann er vor 30 Jahren mit vielen Höhen und Tiefen. George kennt viele Herausforderungen aus nächster Nähe, denn er hat sie vielfach durchlebt. Er lernte, dass das ganze Wissen nichts nützt, wenn wir die eigenen sabotierenden Emotionen nicht erkennen und lösen. Für ihn war die Lösung, Verstand und Emotionen zusammen zu bringen, damit wir besser erkennen können, was wirklich wesentlich ist und was nicht. Damit können wir zugleich wirkungsvoller und mit Leichtigkeit unsere ambitionierten Ziele erreichen. Schlussendlich geht es um Selbstverwirklichung, innere Freiheit und darum, die eigene wahre Grösse zu leben und andere Menschen darin zu unterstützen. 

George Antoniadis
George Antoniadis
www.georgeantoniadis.com

Martin Permantier

Martin Permantier
SHORT CUTS GmbH
short-cuts.de

Episode 87 -

Prof. Dr. Georg Müller Christ: Systemaufstellung zur Erkundung der Welt

Prof. Dr. Georg Müller Christ ist Professor an der Uni Bremen für Nachhaltiges Management. Dort beforscht er unter anderem Systemaufstellungen als innovatives didaktisches Format zur Vermittlung von Orientierungswissen und Systemkompetenz für Studierende.

Es geht ihm dabei darum, anders zu forschen und lehren, um Nachhaltigkeit besser zu verstehen.

Wirtschaftsethik, Nachhaltigkeit und Gesellschaftsverantwortung sind eher dem Orientierungswissen als dem Gestaltungswissen zuzuordnen und brauchen  andere Vermittlungsformen als Vortrag, Vorlesung oder Literaturstudium. Orientierungswissen ist letztlich Beziehungswissen und die Art von Beziehungen können durch die Methode der Systemaufstellung visualisiert, erfahrbar und diskutierbar gemacht werden.

In diesem Gespräch gibt er uns einen anschaulichen Einblick in seinen Ansatz, Systemaufstellung zur Erkundung der Welt zu nutzen.

 

 

 

Prof. Dr. Georg Müller Christ
Uni Bremen
www.uni-bremen.de/nm

Martin Permantier

Martin Permantier
SHORT CUTS GmbH
short-cuts.de

Episode 86 -

Maja Göpel: Lebendig Transformation gestalten

Warum schaffen wir als Gesellschaft nicht die Welt, die wir uns als Individuen wünschen? Diese Frage stellte sich Prof. Dr. Maja Göpel das erste Mal mit 14 Jahren und diese Frage sollte ihren Weg prägen. Sie lernte, dass Politik kein staatliches Gegenüber, Märkte nicht neutral und Demokratie mehr als Stimmabgabe sind.

Nachhaltige Zukünfte entstehen durch gemeinschaftliche Lernprozesse, verbindliche Regeln und vertrauensvolle Zusammenarbeit. Diese Elemente mit Ehrfurcht für Leben, Klarheit in Gedanken und Fokus auf Selbstwirksamkeit anzugehen, ist Ziel ihrer Arbeit in Theorie und Praxis.

Gerade in Transformationszeiten wie heute helfen der Blick für das Wesentliche und mutige Menschlichkeit. Beides haben wir alle in uns.

Maja Göpel
THE NEW INSTITUTE
thenew.institute

Jens Hollmann
jenshollmann.de

Martin Permantier

Martin Permantier
SHORT CUTS GmbH
short-cuts.de

Episode 85 -

Johannes Nielsen: Eine neue Haltung zum Leben. Teil 2

Johannes ist Unternehmer mit Leidenschaft für Wein (sommelier.bot) und Spiritualität (digitalechristen.com). Vor diesen Startups hat er andere Firmen aufgebaut und war als Strategieberater tätig. Er ist Mitgründer der brandnooz Media GmbH und der diffferent Strategieagentur GmbH.

Ehrenamtlich engagiert er sich im Berliner Vorstand der Entrepreneurs‘ Organization, einem weltweiten Business-Netzwerk für Persönlichkeitsentwicklung. Er ist begeisterter Fahrradfahrer, Yogi und Romanleser.

In diesem Podcast tauschen wir uns darüber aus, wie es sich anfühlt, wenn die Partnerin Krebs im Endstadium hat. Und was es bedeutet, in einer langjährigen Beziehung das eigene Schicksal zu schultern und dem, was trennt und was verbindet, persönlich zu begegnen. Für beide Seiten ein Wagnis, das Mut braucht und viel Neues offenbart.

Johannes Nielsen
Spiriai
spiriai.com

Martin Permantier

Martin Permantier
SHORT CUTS GmbH
short-cuts.de

Episode 84 -

Anne Dorthe Nielsen: Eine neue Haltung zum Leben

Anne Dorthe ist Gewandmeisterin und hat über 40 Jahre für Fernsehen, Bühnenshows und Privatkunden gearbeitet. Anne Dorthe berichtet über ihren über 30-jährigen Weg der Forschungen von Möglichkeiten der Selbstentwicklung.

Sie ist jetzt mit ihrer Krebserkrankung in einem späten Stadium und berichtet, dass sie durch die Krankheit zu neuen Kenntnissen für sich gekommen ist, die auch für andere Menschen hilfreich sein können. Davon berichtet das Gespräch.

Es ist heute zum einen ein Gespräch über das Sterben, aber viel mehr noch über das Sein und die innere Freiheit, die in uns auch in entstehen kann. Ein Blick in eine Welt, in der sich die vermeintlichen Paradoxe von Tod und Leben zu einem neuen Erkenntnisraum formieren können.

Anne-Dorthe Nielsen (Ann Dora)
anndora.com

Martin Permantier

Martin Permantier
SHORT CUTS GmbH
short-cuts.de

Episode 83 -

Manuela Grundner, Gregor Karlinger: Freiräume für neue Organisations- und Arbeitsformen

Die Plattform Freiräume aus Graz, Österreich, das sind Manuela Grundner, Raumschafferin und Konfliktreglerin sowie Gregor Karlinger, Agiler Coach und Organisationsbegleiter. Die beiden werden richtig leidenschaftlich, wenn es darum geht, für Menschen ein Umfeld zu schaffen, dass echte Zusammenarbeit ermöglicht, eigenverantwortliches Handeln anregt und dabei persönliches Wachstum fördert.

2016 haben sie die Plattform Freiräume ins Leben gerufen. Mit ganz unterschiedlichen Austauschformaten: Zusätzlich zur einmal im Jahr stattfindenden Freiräume (Un)Conference bietet die Plattform vertiefende Workshops, ein Pionier-Meetup für den Austausch zwischen Umsetzerinnen und Fokusräume als Mini-(Un)Conferences zur intensiven Auseinandersetzung mit zentralen Themen zu neuen Organisations- und Arbeitsformen. Die Konferenz findet 2021 bereits zum sechsten Mal statt: Am 28. und 29. Juni 2021 online. "Mindset ist in diesem Jahr das Thema und auch das Thema unseres Gespräches. 

Manuela Grundner
Freiräume
freiraeume.community

Gregor Karlinger
Freiräume
freiraeume.community

Martin Permantier

Martin Permantier
SHORT CUTS GmbH
short-cuts.de

Episode 82 -

Katrijn van Oudheusden: Mindset Transformation - Freiheit von den Begrenzungen deines Verstandes

Katrijn van Oudheusden ist überzeugt: „Mindsetarbeit muss selbstbestimmt sein, es gibt kein „richtiges“ oder „falsches“ Mindset. Niemand kann einem anderen Menschen vorschreiben, welches Mindset er/sie haben soll oder wohin sich dieses Mindset verändern sollte.“ Wenn die Auseinandersetzung mit dem eigenen Mindest jedoch freiwillig und gewollt geschieht, sind tiefgreifende Prozesse möglich, denn dein Mindset gestaltet deine Denk-, Entscheidungs- und Verhaltensspielräume.

Die frohe und zugleich auch herausfordernde Botschaft: Unser Mindset erweitert sich - ganz unspektakulär- durch Beobachtung und Gewahrsein! Und nach Katrijns Erfahrung kann jeder Mensch lernen, seine eigenen Glaubenssätze und Realitätsfilter zu beobachten.

Diese Fähigkeiten zu Beobachtung, Gewahr werden und Bewusstsein sind die zentralen Transformationshebel. Deshalb: Zur Erweiterung des eigenen Mindsets braucht es keine weitere Selbstoptimierung, sondern Selbsterfahrung.

82 Folge Podcast ICHWIRALLE Katrijn van Oudheusden: Mindset Transformation - Freiheit von den Begrenzungen deines Verstandes

Katrijn Van Oudheusden
Mindset Coaching & Training
katrijnvanoudheusden.com

Jens Hollmann
jenshollmann.de

Martin Permantier

Martin Permantier
SHORT CUTS GmbH
short-cuts.de

Episode 81 -

Lisa Jaspers & Naomi Ryland: Eine Revolution der Arbeitswelt beginnt in mir

"Der richtige Zeitpunkt ist jetzt, und die richtigen Menschen sind wir. Wir sind die Revolutionärinnen. Die Zeit, in der wir versucht haben, uns einer kaputten Startup-Welt und einem kaputten Wirtschaftssystem anzupassen, sind vorbei."

Naomi Ryland und Lisa Jaspers sind ihrem Ziel, den Status Quo der Startup- und Businesswelt radikal zu hinterfragen, deutlich näher gekommen. Sie beschreiben in diesem Gespräch, wie es ihnen gelungen ist „vom fahrenden Zug abzuspringen“, wie sich – besonders durch Krisen – ihr ganz persönlicher Entwicklungsweg als Führungskräfte und Unternehmerinnen entwickelt hat und berichten von ihrem Weg hin zu menschenzentrierteren Unternehmen.

81 Folge Podcast ICHWIRALLE Lisa Jaspers & Naomi Ryland: Eine Revolution der Arbeitswelt beginnt in mir

Lisa Jaspers
FOLKDAYS Fair Trade UG
folkdays.de

81 Folge Podcast ICHWIRALLE Lisa Jaspers & Naomi Ryland: Eine Revolution der Arbeitswelt beginnt in mir

Naomi Ryland
tbd* - The Changer GmbH
tbd.community

Podcast-ICHWIRALLE-Maike-Schaebitz

Maike Schäbitz
SHORT CUTS GmbH
short-cuts.de

Episode 80 -

Britta Ullrich: Mit Sketchnotes Unsichtbares sichtbar machen

Zeichnen im Business-Kontext und dadurch Fokus gewinnen? In ganzen vielen Situation ist das eine richtig smarte Idee! Wie? Mit Sketchnotes!

Sketchnotes sind nicht erst seit gestern in aller Munde. Sie sind so etwas wie Notizen „Plus“: Mit Bildern angereicherte, visuelle Notizen, die sich aus Zeichnungen, Grafikelementen und gezeichneten Buchstaben zusammensetzen. Das Ergebnis sieht nicht nur ansprechender aus, sie sind auch deutlich bessere Gedankenstützen als reiner Text, denn sie unterstützen unsere Gedächtnisleistung optimal.

Die Anwendungsbereiche sind praktisch grenzenlos: Vom Business-Meeting über private Planung oder Workshops. Als Effekte beobachtet Britta in ihren Meetings und Workshops eine deutlich gesteigerte Aufmerksamkeit der Teilnehmenden und effizientere Kommunikation. Warum das so ist und wie jede:r, der/die einen Stift halten kann, ganz einfach einen Einstieg findet, davon berichtet sie in dieser Folge.

80 Folge Podcast ICHWIRALLE Britta Ullrich: Mit Sketchnotes Unsichbares sichtbar machen

Britta Ullrich
Vizworks
vizworks.de

Birgit Permantier
coSense GmbH
cosense.de

Episode 79 -

Tim-C. Bartsch: Kompetenz- und Kulturentwicklung in Organisationen

Schon Albert Einstein soll gesagt haben „Probleme kann man niemals mit derselben Denkweise lösen, durch die sie entstanden sind.“

Unsere Umwelt verändert sich in rasantem Tempo. Viele Kompetenzen und Fähigkeiten, die wir in der Vergangenheit erlernt haben, sind nicht diejenigen, die wir für eine erfolgreiche Gestaltung der Zukunft benötigen. Manchmal sind sie sogar der Ursprung aktueller Probleme.

In VUCA Zeiten, unter der Prämisse stetiger Veränderung, spielen die Themen Erwachsenenbildung und Kompetenzentwicklung in Organisationen eine zentrale Rolle.  Tim Bartsch beschreibt, wie Kompetenzentwicklung und Erwachsenenbildung in Organisationen gelingen können und welche Zutaten wir brauchen, um uns gegenseitig bei der Entwicklung neuer Perspektiven und Fähigkeiten zu unterstützen.

79 Folge Podcast ICHWIRALLE Dr. Tim-C. Bartsch: Kompetenz- und Kulturentwicklung in Organisationen

Dr. Tim-C. Bartsch
EWE NETZ GmbH
ewe-netz.de

Podcast-ICHWIRALLE-Maike-Schaebitz

Maike Schäbitz
SHORT CUTS GmbH
short-cuts.de

Episode 78 -

Tanja Gerold: Angst als Katalysator für Transformation

Lässt sich ein tendenziell unangenehmes, oft vermiedenes Gefühl als vielleicht wichtigste Ressource und Transformationskraft für die VUCA Welt betrachten?

Tanjas Erfahrung ist: Wenn wir unsere vier Grundgefühle Freude, Wut, Traurigkeit und Angst in den Blick nehmen, gibt es besonders wenig bis keine Akzeptanz für die Angst. Dabei ist sie vielleicht das am meisten gefühlte Gefühl – über das allerdings am wenigsten gesprochen wird.

Sie beschreibt ein neues Narrativ: Angst als neutrale Energie und Information, als Ressource für Innovation und Kreativität und hilfreichen Begleiter beim Betreten von Neuland. Angst weckt uns auf und schärft unsere Wahrnehmung. Sie hilft dabei, Risiken abzuschätzen und Details zu erkennen, zu improvisieren und etwas Neues zu kreieren. In Transformationsprozessen ist sie schlicht notwendig, um den Schritt aus der Komfortzone heraus zu machen und über die Schwelle des Nicht-Wissens zu treten. In diesem Sinne geht es für uns darum, Angst als transformierende Kraft wahrzunehmen und bewusst und verantwortlich zu nutzen.

78 Folge Podcast ICHWIRALLE Tanja Gerold: Angst als Katalysator für Transformation

Tanja Gerold
koment
www.koment.org

Martin Permantier

Martin Permantier
SHORT CUTS GmbH
short-cuts.de

Episode 77 -

Romy Gerhard: Purpose Constellations – mehr Lebendigkeit, Wirksamkeit und Flow

Romy Gerhard ist der Wirksamkeit auf der Spur: Was bringt Menschen und Organisationen nachhaltig in ihr Potenzial? Durch Purpose Constellations wird der Sinn und Zweck im Hintergrund von Unternehmungen sichbar.

Organisationen sind lebendige Systeme. Durch spezielle Organisationsaufstellungen (Purpose Constellations) kann dem tiefer liegenden Purpose, den Wirkmechanismen und der Kultur eine Stimme gegeben werden, indem diese durch Stellvertreter repräsentieren werden. Damit wird eine multiperspektivische Betrachtung möglich, die Irrtümer aus der Welt schaffen kann und Dynamiken ebenso wie fehlende oder ungünstige Schnittstellen sichtbar macht.

Romy beschreibt die Potenziale der Methode und die Voraussetzungen, um sie wirkungsvoll zu nutzen.

77 Folge Podcast ICHWIRALLE Romy Gerhard: Purpose Constellations - Unterbewusste Ebenen erschließen

Romy Gerhard
Radical Business Innovation AG
www.radicalbusinessinnovation.com

Martin Permantier

Martin Permantier
SHORT CUTS GmbH
short-cuts.de

Episode 76 -

Christoph Burger: Perspektiven auf Persönlichkeit & Ich-Entwicklung

Was ist eigentlich Persönlichkeit und was ermöglicht Ich-Entwicklung?  

Zwei Fragen, die Christoph Burger zentral bewegen. Eine seiner Antworten: „Entwicklung passiert – wenn es gut läuft – jeden Tag. Immer dann, wenn man sich traut, das eigene Selbst- und Weltbild in Frage zu stellen, gibt es die Chance für Entwicklung“. Den Entwicklungsgrad einer Person misst er daher auch daran, wie sehr jemand bei aufkommenden Problemen oder Konflikten auf andere zeigt bzw. sich selbst reflektieren kann.

Christoph schildert in diesem Gespräch Katalysatoren und Motivationsfaktoren für Persönlichkeit und Ich-Entwicklung.

76 Folge Podcast ICHWIRALLE Christoph Burger Perspektiven auf Persönlichkeit und Ich-Entwicklung

Christoph Burger
christophburger.de

Martin Permantier

Martin Permantier
SHORT CUTS GmbH
short-cuts.de

Episode 75 -

Petra Martin: Mindfulness im Konzern - Erfahrungen der Bosch Gruppe

Was braucht es für erfolgreiche Zusammenarbeit in einer VUCA Welt?
Wichtige Voraussetzungen sind emotionale Stabilität, Präsenz und radikale Kollaboration. Das bedeutet vor allem: Jede:r tut alles dafür, dass das Miteinander gelingt. Dazu gehört, das Projekt über das Ego zu stellen und so Kollaboration und Kokreation zu ermöglichen.

Diese Voraussetzungen will Petra Martin gemeinsam mit allen Teilnehmenden im Programm „MindFriends“ bei der Robert Bosch GmbH entwickeln. Im Kern geht es darum: Mitarbeitende und Führungskräfte treffen sich über zehn Wochen hinweg einmal pro Woche für eine Stunde in einer vierköpfigen Peer Group (Buddy System). Im Austausch miteinander eignen sie sich Kompetenzen an – in Self-Leadership (Selbstführung), Deep Work (fokussiertem Arbeiten) oder Mindful Collaboration (achtsamer Zusammenarbeit). 

Von den Inhalten und ihren Erfahrungen mit diesem Programm berichtet uns Petra Martin in dieser Folge. 

75 Folge Podcast ICHWIRALLE Petra Martin Mindfulness im Konzern - Erfahrungen der Bosch Gruppe

Petra Martin
Robert Bosch GmbH
bosch.de

Birgit Permantier
coSense GmbH
cosense.de

Episode 74 -

A. Dawidjan, Dr. M. Lampe & H. Brasch: Reflexion der Ausbildung "Haltung entwickeln"

Die Entwicklung von Persönlichkeit und Haltung kann man nicht anordnen, sondern nur unterstützen und Angebote dazu machen. Aber wie?

Haltungen bewegen uns im Innen und im Außen und sind die unsichtbaren Steuerungsriesen im Inneren unseres Bewusstseinsraums. Das Modell der 6 Haltungen von Martin Permantier unterstützt dabei, in komplexen Situationen kompetenter und souveräner agieren zu können. Denn das Verständnis für menschliches Verhalten und die eigenen Handlungsmöglichkeiten werden systematisch weiterentwickelt.

Um die Grundlagen dieses Modells nachhaltig in die tägliche Praxis zu übertragen, ist es zentral, neue Erfahrungen zu machen, sich selbst in anderen Situationen und Haltungen zu erleben.

Dies gelingt besonders wirkungsvoll in kleinen Gruppen und sicheren Räumen, in denen wir uns angst- und somit risikofrei ausprobieren können. Diese Räume wollen Martin und Jens in der gemeinsam entwickelten Ausbildung „Haltung entwickeln“ kreieren. Zum Ende des ersten Ausbildungszyklus reflektieren sie mit 3 Teilnehmenden die gemeinsame Lernreise.

74 Folge Podcast ICHWIRALLE Reflexion zur Ausbildung Haltung entwickeln

Anne-Katrin Dawidjan
dawidjan.com

74 Folge Podcast ICHWIRALLE Reflexion zur Ausbildung Haltung entwickeln

Dr. Monique Lampe
Moderatio
moderation.com

74 Folge Podcast ICHWIRALLE Reflexion zur Ausbildung Haltung entwickeln

Heinz Brasch

Martin Permantier

Martin Permantier
SHORT CUTS GmbH
short-cuts.de

Jens Hollmann
jenshollmann.de

Episode 73 -

Prof. Dr. Michael Müller: Narrative Organisationsberatung

Jede Organisation hat ihr eigenes Narrativ über ihren Sinn. Bewusst oder unbewusst. 

Nach der Systemtheorie von Niklas Luhmann besteht ein soziales System aus Kommunikation. In Organisationen besteht ein großer Anteil der Kommunikation aus Narrationen.

Um eine Organisation zu verstehen, ergründet und analysiert Michael Müller ihre Flur-Geschichten. Auf dieser Basis kreiert er dann mit den Mitarbeitenden Erlebnisse, die Ihnen dabei helfen eine neue, andere Geschichte zu schreiben und so nachhaltige Veränderungen anzustoßen.

73 Folge Podcast ICHWIRALLE Michael Müller Narrative Organisationsberatung

Michael Müller
www.muellerundkurfer.de

Martin Permantier

Martin Permantier
SHORT CUTS GmbH
short-cuts.de

Episode 72 -

Vivian Dittmar: Konflikte als Tor zu einem neuen Bewusstsein

Konflikten begegnen wir in unseren privaten und beruflichen Beziehungen. Einen konstruktiven Umgang mit ihnen haben jedoch nur wenige von uns bereits entwickelt. So erleben wir Konflikte oftmals geprägt von Dramen, Ängsten, Machtspielen oder Anschuldigungen. Warum ist das so? Wie könnte uns ein fruchtbarer, konstruktiver Umgang mit Konflikten gelingen?

Vivian schildert in diesem Gespräch, wie Konflikte entstehen, die uns trennen und spalten. Sie beschreibt, wie wir einen neuen Weg finden können, der uns durch den Konflikt tiefer verbindet und vollkommen neue Räume der Verbundenheit entdecken lässt.

Vivian Dittmar

Vivian Dittmar
viviandittmar.net

Podcast-ICHWIRALLE-Maike-Schaebitz

Maike Schäbitz
SHORT CUTS GmbH
short-cuts.de

Episode 71 -

Rona van der Zander: Über die Zukunft von Arbeit & Bildung

Hilft uns das, was wir heute lernen dabei unsere Zukunft wirkungsvoll zu gestalten?

Aktuell gibt es über 20.000 verschiedene Studiengänge in Deutschland in denen verschiedenste Inhalte vermittelt werden. Gleichzeitig ist davon auszugehen, da 65 % der Berufe, die in ca. 10 Jahren relevant sind, jetzt noch gar nicht bekannt sind. Was bedeutet das für die Inhalte des Bildungssektors?

Rona van der Zander schildert, wie die Zukunft von Arbeit und Bildung wirkungsvoll gestaltet werden kann und wie die Überwindung von Ängsten und neue Erfahrungsräume uns dabei helfen, unsere Potenziale zu entfalten.

71 Folge Podcast ICHWIRALLE Rona van der Zander Die Zukunft von Arbeit & Bildung

Rona van der Zander
si:cross
sicross.com

Martin Permantier

Martin Permantier
SHORT CUTS GmbH
short-cuts.de

Episode 70 -

Hörprobe "Haltung entscheidet": Die 6 Haltungen im Überblick

Unser Buch "Haltung entscheidet - Führung & Unternehmenskommunikation zukunftsfähig gestalten" gibt es auch als gekürztes Hörbuch zum Download.

Um mal reinzuschnuppern gibts hier das komplette 5. Kapitel als Hörprobe.

70 Folge Podcast ICHWIRALLE Hörbuch "Haltung entscheidet" Kapitel 5 - Die 6 Haltungen im Überblick

Hörprobe "Haltung entscheidet"

Episode 69 -

Jens Hollmann: Vertikale Entwicklung von Führung & Persönlichkeit.

Sind Führungskräfte mit den Tools, mit denen Sie bisher oftmals geführt haben, in einer VUCA Welt überhaupt noch wirksam?

Kontrolle, Machtausübung und Belehrung der Mitarbeitenden sind destruktive Tools. Hinzu kommt: In einer Welt disruptiver Veränderung ist Wissen immer seltener die zentrale Kompetenz. Für die vor uns liegenden Herausforderungen brauchen wir Menschen, die kooperieren, neue Muster entwickeln wollen und können und nicht „nur“ altes wiederholen. Hier sind gute Kommunikation und sichere Räume Vorraussetzungen, um Lernen und Anpassung zu ermöglichen. Und nachhaltig lernen können wir nur aus uns selbst heraus. Wenn die Toolbox der vorangegangene Jahrzehnte nicht mehr wirksam ist, was ist es dann?

Jens und Martin führen einen offenen Dialog, wie sich das Spektrum der Personalentwicklung zur Persönlichkeitsentwicklung erweitern lässt. 

Jens Hollmann
jenshollmann.de

Martin Permantier

Martin Permantier
SHORT CUTS GmbH
short-cuts.de

Episode 68 -

Jan Stassen: Begegnungsräume für werteorientierten Wandel.

Werte sind Ansichten, die von den meisten Mitgliedern einer Gesellschaft geteilt werden und bestimmen, was als richtig, falsch oder wünschens-wert angesehen wird. Sie bilden den kulturellen Kern.

Laura Ludwig und Jan Stassen erschaffen mit den Ausstellungen des Museums für Werte Räume für reale Begegnungen und die Chance zur Reflexion der eigenen Werte. Sie nutzen Kunst, Perspektivwechsel und fördern die Partizipation der Besucher, um über soziale und kulturelle Wertvorstellungen in einen Austausch zu kommen.

68 Folge Podcast ICHWIRALLE Jan Stassen Begegnungsräume für werteorientierten Wandel

Jan Stassen
Museum für Werte
wertemuseum.de

Podcast-ICHWIRALLE-Maike-Schaebitz

Maike Schäbitz
SHORT CUTS GmbH
short-cuts.de

Episode 67 -

Jutta Schultejans & Ingo Widmann: Führungskultur entwickeln – in Netzwerken wie UCN.

Führungskräfte sind Schlüsselfiguren in der Unternehmenskultur. Sie können als Rolemodels wirken und nachhaltigen Wandel anstoßen.  

„We change culture“ beschreibt das übergeordnete Ziel des UCN - UnternehmenCoachingNetzwerk. Es geht darum, gemeinsam Unternehmenskultur positiv zu beeinflussen. Das gelingt, wenn Menschen Raum bekommen, um sich persönlich weiterzuentwickeln. Wenn eine innere Haltung von Augenhöhe, Sinnhaftigkeit und Werteorientierung erlebbar wird. Dieser Erfahrungsraum kann dann in die eigene Firma getragen werden und dort nachhaltig wirken. 

Jutta Schultejans beschreibt als Mitgründerin die Inhalte und Ziele der UCN Programme und Ingo Widmann als Teilnehmer sein Erleben.

67 Folge Podcast ICHWIRALLE Jutta Schultejans Führungskultur entwicklen in Netzwerken wie UCN

Jutta Schultejans
UCN gemeinnützige UG
ucn-community.de

67 Folge Podcast ICHWIRALLE Ingo Widmann Führungskultur entwicklen in Netzwerken wie UCN

Ingo Widmann
SAP
sap.com

Martin Permantier

Martin Permantier
SHORT CUTS GmbH
short-cuts.de

Episode 66 -

Svenja Hofert: Führen in die postagile Zukunft.

In wenigen Jahren wird nichts mehr so sein, wie es war. Branchen und Organisationen erfinden sich neu oder verschwinden vom Markt. Wirtschaftliche Herausforderungen koppeln sich mit sozialen und gesellschaftlichen. Längst geht es um viel mehr als „Customer Centricity“ und Agilität.

Svenja Hofert schildert uns eine pragmatische Vision der Zukunft, die schon längst begonnen hat. Eine Zukunft, die Fantasie braucht zur Gestaltung und den Mut, alte Wege und Denkstrukturen hinter sich zu lassen und Denkräume zu öffnen, die sonst geschlossen bleiben.

66 Folge Podcast ICHWIRALLE Svenja Hofert Führen in die postagile Zukunft

Svenja Hofert
Teamworks GTQ GmbH
svenja-hofert.de

Martin Permantier

Martin Permantier
SHORT CUTS GmbH
short-cuts.de

Episode 65 -

Julia Gedeon: Kompetenzbasiert erfolgreiche & innovative Teams zusammenstellen.

„Dein Team ist nicht das Problem. Sondern die Art und Weise, wie Du Dein Team einsetzt. Wie beim Profi-Fußball reicht es nicht, die besten Spieler einzukaufen. Sondern: Du musst Deine Spieler in der richtigen Position und im richtigen Moment einsetzen. Dann klappt es auch mit dem Champions League Pokal.“

Julia Gedeon stellt uns das wissenschaftlich fundierte Kompetenz-Analyse- und Diagnose-Tool ihrer Firma Luksit vor. Sie erklärt uns die Idee, die dahinter steckt und berichtet von den Erfahrungen, die sie damit macht. Es erlaubt, softwarebasiert die besten Teams für Organisationen zusammenzusetzen. Ziel ist, die Erfolgswahrscheinlichkeit von Innovationsentwicklung zu erhöhen, HR und Personalentwicklung entlasten und die Potenzialentfaltung der Mitarbeiter:innen fördern.

65 Folge Podcast ICHWIRALLE Julia Gedeon Luksit High Performance Teams zusammenstellen

Julia Gedeon
Luksit
luksit.de

Martin Permantier

Martin Permantier
SHORT CUTS GmbH
short-cuts.de

Episode 64 -

Axel Neo Palzer: Tribe Leadership – Wertewandel vom Tribe zur Organisation.

"Viele Menschen wünschen sich eine Corporate Tribe Culture, in der Mitarbeitende und Führungskräfte Klarheit, Leichtigkeit, gelebte Werte und wahren Team-Spirit erfahren, um aus purer Freude zu arbeiten und zu kreieren."

Aber wie kommen wir zu einer kontinuierlichen und ehrlichen Selbst-Hinterfragung im Unternehmen, um die Werte nicht in einer Hochglanz-Broschüre verkümmern zu lassen? Aus der Sicht von Axel Neo Palzer liegt die Antwort in einer Erweiterung unseres ICH-Verständnisses.

Er erläutert, welche Wege dorthin führen und wie damit eine ungeahnte Potenzialentfaltung in Teams und Organisationen möglich wird.

64 Folge Podcast ICHWIRALLE Axel Neo Palzer Tribe Leadership

Axel Neo Palzer
Trilogue GbR
trilogue.de

Martin Permantier

Martin Permantier
SHORT CUTS GmbH
short-cuts.de

Episode 63 -

Daniela Ogi: Durch innere Stärke zu einem kraftvollen "Wir"

Dem Wunsch nach einem einem stärkeren «Wir» begegnet Daniela Ogi in vielen Unternehmen, oft gepaart mit der Suche nach mehr gegenseitigem Vertrauen.

Die Umsetzung scheint gar nicht so einfach, sie droht sogar oft zu scheitern, aber warum? Viele Leitbilder halten doch schriftlich fest: „Der Mensch steht bei uns im Mittelpunkt und wir schenken Vertrauen“.

Daniela wagt dazu eine provokante Aussage: „In den meisten Organisationen sind die Führungskräfte vor allem damit beschäftigt, ihre Zeit in den persönlichen Machterhalt zu investieren, statt in die Entwicklung von Menschen“. Nicht weil «Führung so ist» sondern weil viele Organisationen Strukturen aufweisen, die genau dieses Verhalten fördern und manchmal sogar unabdingbar machen. Wie kann unter diesen Bedingungen der nötige Mindset-Wechsel gestaltet werden?

63 Folge Podcast ICHWIRALLE Daniela Ogi Vom starken ICH zum kraftvollen WIR

Daniela Ogi
drei punkt ogi
3punkt-ogi.ch

Martin Permantier

Martin Permantier
SHORT CUTS GmbH
short-cuts.de

Episode 62 -

Peter Kosel: Know your talents - vitale Beziehungen zu zukünftigen Mitarbeitenden.

„Wer die Talente von morgen gewinnen will, muss sie heute schon kennen"

Beziehungspflege ist für Peter Kosel der zentrale Punkt erfolgreichen Recruitings. Deshalb braucht erfolgreiche Talentgewinnung langfristige und nachhaltige Planung. 

Seine Erfahrung zeigt deutlich: Die Glaubwürdigkeit eines Unternehmens ist in Zeiten von viel Transparenz und großen Netzwerken zentraler den je. Denn es verbreitet sich auffallend schnell, wenn äußerer Glanz nicht zu der gelebten Kultur im Hintergrund passt. Sein Fazit an dieser Stelle: Du kannst so viele Incentives aufrufen, wie du möchtest: Am Ende möchten die Kandidat:innen im Recrutierungsprozess ein Gespräch auf Augenhöhe führen – fachlich und menschlich. Augenhöhe und Wertschätzung sind die Incentives schlechthin, also die Aspekte, die Menschen am meisten überzeugen. Denn sie spiegeln glasklar die Unternehmenskultur wieder und wie tagtäglich im Unternehmen miteinander umgegangen wird.

62 Folge Podcast ICHWIRALLE Peter Kosel Cyber Security Talent Recruiting

Peter Kosel
cyberunity AG
cyberunity.io

Martin Permantier

Martin Permantier
SHORT CUTS GmbH
short-cuts.de

Episode 61 -

Benedikt Bösel: Beyond farming - Leben schützen durch regenerative Landwirtschaft

Unsere Gesundheit ist von vielen Faktoren direkt abhängig. Eine möglichst intakte Natur, nährstoffreiche Nahrung oder auch die Güte des Trinkwassers spielen dabei zentrale Rollen. Diese Faktoren wiederrum hängen von der Gesundheit der Böden ab. Intakter Boden enthält eine Fülle an Nährstoffen, kann viel CO2 aus der Luft speichern und schwankende Klimaverhältnisse wie Starkregen oder Trockenperioden gut kompensieren. Unsere Landwirt:innen haben direkten Einfluss auf diese Schlüsselfaktoren und als Käufer:innen haben wir wiederum die zentrale Aufgabe, sie dabei bestmöglich zu unterstützen.

Mit der regenerativen Landwirtschaft stehen wir an einem Anfang, der Raum für Weiterentwicklung und Neuinterpretation bietet. Der Begriff steht für eine Revolution der Landwirtschaft, ein Umdenken, ein Neudenken. Das verlangt von allen Beteiligten Mut, Kreativität und aktives Mitwirken.

Benedikt Bösel
Gut & Bösel
gutundboesel.org

Podcast-ICHWIRALLE-Maike-Schaebitz

Maike Schäbitz
SHORT CUTS GmbH
short-cuts.de

Episode 60 -

Raphael Pi Permantier: Sprechkunst - wie Stimme Haltung & Persönlichkeit vermittelt.

Die Stimme ist der Spiegel der Seele. Wenn es mit ihr gelingt, Wörter oder Texte ganz besonders zum Leben zu erwecken, dann spricht Raphael Pi Permantier von Sprechkunst.

Raphael hat Sprechkunst in Stuttgart studiert und ist als Radiomoderator und Profisprecher tätig. Er erläutert, wie wir lernen können, unser eigenes Stimm-Instrument zu verstehen und unseren Körper als Resonanzraum der Stimme besser zu nutzen.

Mit der Stimme zu arbeiten bedeutet, die Wahrnehmung zu schulen und das Körperbewusstsein zu entwickeln. Raphael schildert humorvoll und mit vielen lustigen und lebendigen Beispielen, welche Wege Dich zu Deiner Stimme führen.

60 Folge Podcast ICHWIRALLE Raphael Permantier Sprechkunst Wie Stimme Haltung + Persönlichkeit vermittelt

Raphael Pi Permantier
www.raphaelpi.de

Martin Permantier

Martin Permantier
SHORT CUTS GmbH
short-cuts.de

Episode 59 -

Heike Pourian: Sensing the change - Wenn wir wieder wahrnehmen.

Wie können wir einen tiefen Kulturwandel in die Welt bringen?

Seit Jahrzehnten wissen wir rational und kognitiv, was zu tun ist, um Natur und Klima zu schützen, Armut oder Hunger zu lindern: Warum gelingt uns dieser Wandel (noch) nicht ?

Die Antworten auf diese Frage vermutet Heike Pourian nicht in noch mehr Wissen, sondern auf der körperlichen Ebene unserer Sinnesorgane, im Spüren. So initiiert sie Projekte und bietet Räume, die in Sinnlichkeit und Wahrnehmung schulen und so durch den Körper einen tiefgreifenden gesellschaftlichen Wandel in Bewegung bringen.

Denn es geht nicht darum, etwas zu retten, das etwas anderes ist als ich selbst, sondern darum, mich wieder sinnlich mit dem zu verbinden, was lebendig ist und dem folgen zu können, was meine Integrität mir zuflüstert.

59 Folge Podcast ICHWIRALLE Heike Pourian Sensing the change, wenn wir wieder wahrnehmen

Heike Pourian
beruehrbarewelt.de

Podcast-ICHWIRALLE-Maike-Schaebitz

Maike Schäbitz
SHORT CUTS GmbH
short-cuts.de

Episode 58 -

Daniel Burchardt: Vipassana -Meditation - ein Weg zu Einsicht & tieferem Bewusstsein.

„Das Übergangsglied vom Affen zum Menschen sind - wir.“ [Prof. Dr. Konrad Lorenz] 

Wenn wir über dieses Zitat des berühmten Zoologen, Medizin-Nobelpreisträgers und Verhaltensforschers tiefer nachdenken, stellt sich vielleicht die Frage: Was kann unser nächster Evolutionsschritt sein?

Daniel Burchardt zitiert dazu den Psychologen und Neurologen Hoimar von Ditfurth: „Wir sind die Neandertaler der Zukunft.“ Er ist davon überzeugt: Wenn die Menschheit überlebt, wird es höchstwahrscheinlich eine geistige Entwicklungsstufe geben, die aus dem oftmals angstgetriebenen Gegeneinander in ein Miteinander führt, aus dem Kompetitiven hinein in die Kooperation. Daniel Burchardt berichtet aus persönlicher langjähriger Erfahrung, wie wir uns mit Hilfe der Vipassana-Meditation auf den Weg dorthin machen können.

58 Folge Podcast ICHWIRALLE Daniel Burchardt Vipassana Meditation

Daniel Burchardt

Birgit Permantier
coSense GmbH
cosense.de

Episode 57 -

Steffie Gröscho: Digital Workplace & Social Intranet erfolgreich umsetzen.

Digital-vernetzt zusammenarbeiten, im Unternehmen stets bestens informiert sein, effizienter kommunizieren, zentrale Wissens- und Lernplattformen bereitstellen. All das kann erfolgreich gelingen, mit Unterstützung von Digital Workplace und Social Intranet. Aber was braucht es, um diese Plattformen zunächst erfolgreich einzuführen und sie dann auch langfristig gut zu nutzen?

Das Aufsetzten eines Intranet-Projekts sind nach einer Studie von Gartner meistens 20% IT-Leistungen und 80% das Erlernen neuer Arbeitsweisen und Organisationsentwicklung. Aber wo kommen die kommunikative Kultur und die dazugehörigen Kompetenzen her, um die moderne Arbeitswelt gemeinsam zu gestalten? Es reicht keinesfalls, die Plattform nur bereitzustellen und Tool-Trainings anzubieten. Für eine erfolgreiche Implementierung in den Arbeitsalltag ist die Einführung neuer Kommunikationswege und das Erweitern des Skill- und Mindsets. Wie das praktisch gelingt, beschreibt Steffi Gröscho in dieser Folge.

57 Folge Podcast ICHWIRALLE Steffi Gröscho Digital Workplace und Social Intranet

Steffi Gröscho
Perlrot.
perlrot.de

Martin Permantier

Martin Permantier
SHORT CUTS GmbH
short-cuts.de

Episode 56 -

Prof. Dr. Heiko Kleve: Besonderheiten und Stärken von Familienunternehmen.

„Familienunternehmen haben einen ganz großen Vorteil und einen ganz großen Nachteil, und beides ist die Familie. Eine Familie in Frieden ist das Beste, was es für eine Firma geben kann, eine Familie in Unfrieden das Schlimmste.“ [Peter Zinkann, Miele]

Die Herausforderung für Mitglieder von Unternehmerfamilien besteht darin, dass für sie oftmals drei systemische Logiken zusammenkommen: Sie sind zugleich 1. Familienmitglied, 2. auf einer sachlichen Leistungsebene im Unternehmen eingebunden und 3. Anteilseigner. Damit erleben sich die Beteiligten parallel in verschiedenen Rollen. Rollen, die für viele von uns normalerweise voneinander getrennt sind. Diese Verquickung von Familie und Unternehmen kann als großer Vorteil und großer Nachteil erlebt werden.

Heiko Kleve berichtet über die Fallstricke in Familienunternehmen und erläutert, wie diese Unternehmen ihre großen Potenziale weiter entfalten können.

56 Folge Podcast ICHWIRALLE Prof. Dr. Heiko Kleve Familienunternehmen

Prof. Dr. Heiko Kleve
Wittener Institut für Familienunternehmen
heiko-kleve.de

Birgit Permantier
coSense GmbH
cosense.de

Episode 55 -

Constanze Buchheim: Recruiting in einer sich wandelnden Welt.

„Wir rekrutieren Persönlichkeit und Haltung. Den Rest kann man lernen – und muss man auch, schließlich wird die Halbwertszeit von Wissen immer kürzer.“

In der Wirtschaftswelt ist ein Paradigmenwechsel zu beobachten. Wir kommen aus Zeiten eines starken Effizienzstreben in den Unternehmen, welches dazu geführt hat, dass wir oftmals nach Fachkompetenz eingestellt haben, d.h. nach Menschen gesucht haben, die das was zu tun ist, am effizientesten ausführen.

So wurden oftmals die fachlich versiertesten Personen für Führungsrollen ausgewählt, nicht diejenigen mit Führungskompetenz. In VUCA Zeiten jedoch, in denen die Halbwertszeit von Wissen täglich sinkt, kommt diese Logik an ihre Grenzen. Jetzt sind andere Kompetenzen gefragt.

55 Folge Podcast ICHWIRALLE Constanze Buchheim VUCA Recruiting

Constanze Buchheim
i-potentials GmbH
i-potentials.de

Martin Permantier

Martin Permantier
SHORT CUTS GmbH
short-cuts.de

Episode 54 -

Gudrun Happich: Überzeugt führen, erfolgreich Transformation gestalten.

Persönliche Themen und Unternehmensthemen sind miteinander verbunden. Das bietet Führungskräften besondere Gestaltungsmöglichkeiten. 

Denn Mitarbeiter orientieren sich an ihren Führungskräften. Somit steckt in einer Führungsposition ein großes Potenzial. Die Führungskraft übernimmt eine Vorbildfunktion, die entscheidend zum Gelingen von Transformationsprozessen beitragen kann.

Wenn wir intrinsische Motivation und Leidenschaft für unser Tun empfinden, können sich tiefe Zufriedenheit und Verbundenheit einstellen, die erstaunliche Auswirkungen auf unser Umfeld haben. Führungskräfte können dann zu starken Multiplikatoren dieser Haltung werden.

54 Folge Podcast ICHWIRALLE Gudrun Happich überzeugt führen

Gudrun Happich
Galileo Institut
galileo-institut.de

Martin Permantier

Martin Permantier
SHORT CUTS GmbH
short-cuts.de

Episode 53 -

Bent Neumann: Lebens- und Berufsorientierung sinnerfüllt gestalten.

In unseren komplexen Zeiten sollen immer mehr Menschen die Chance bekommen, selbstbestimmt und Sinn-erfüllt zu wirken. Das ist die Vision von Bent Neumann und dem Quest-Team.

Dafür haben sie ein Programm entwickelt: DesignThingkingYourLife, kurz DTYL. Es richtet sich an alle, die sich in einer Neu- oder Umorientierungsphase befinden.

Komplexität macht diese Vision nicht einfacher, jedoch umso wichtiger, denn wir wissen heute nicht, wie die Berufswelt in 5 oder gar 10 Jahren aussehen wird. Jeder Mensch trägt einzigartige Potenziale in sich, die auf Ihre Entdeckung warten.

Stell Dir vor, immer mehr Menschen tragen in Ihrem Beruf täglich voller Motivation mit den Kompetenzen bei, die in ihnen angelegt sind. Wie diese Potenzialentfaltung gelingt und wie wir uns dabei unterstützen können, davon berichtet Bent in dieser Folge.

53 Folge Podcast ICHWIRALLE Bent Neumann DesignThinking your life

Bent Neumann
QUEST-TEAM Berlin GmbH
designthinkingyourlife.de

Martin Permantier

Martin Permantier
SHORT CUTS GmbH
short-cuts.de

Episode 52 -

Dr. Martin Ebeling: How did we get into this mess?

Wir leben in einer Zeit, in der das „Knirschen“ unserer Systeme immer lauter und die Folgen schädlichen Handelns deutlich sichtbarer werden.

Aber wie ist es eigentlich dazu gekommen? Warum sehen wir als Endergebnisse unseren Handels Resultate, die sich niemand wünscht: Klimakatastrophe, Natur- und Artensterben, wachsende Ungleichheit?

Martin Ebeling beschreibt die Gründe und Wurzeln unseres aktuellen Zustands und welche Möglichkeiten er sieht, um individuell und kollektiv in Organisationen neue Wege zu beschreiten.  

52 Folge Podcast ICHWIRALLE Dr. Martin Ebeling Mindshift Collective

Dr. Martin Ebeling
The school of life
theschooloflife.com

Podcast-ICHWIRALLE-Maike-Schaebitz

Maike Schäbitz
SHORT CUTS GmbH
short-cuts.de

Episode 51 -

Katharina Haupt: Das Pferd als Führungscoach & persönlicher Trainer.

Was kennzeichnet aus Sicht eines Pferdes eine gute „Führungskraft“ ? Sie strahlt tiefes Vertrauen, Klarheit und Ruhe aus. Diese Beschreibung trifft auch auf menschliche Führung zu. Aber wie können wir unsere Wirkung auf andere Menschen reflektieren?

Pferde sind sehr sensibel für unseren inneren Zustand. Wenn wir - vielleicht für Mitmenschen unsichtbar - Entspannung, Anspannung, Ärger oder Wut empfinden, erkennen sie dies schon über größere Distanzen.

Durch die Arbeit mit Ihnen bekommen wir die Chance, unsere Körpersprache zu reflektieren und in diesem Spiegel zu erkennen, was wir nonverbal gerade vermitteln. Aus dieser Erkenntnis lassen sich Empfehlungen und konkrete Lernschritte für den (Führungs-)Alltag ableiten.

51 Folge Podcast ICHWIRALLE Katharina Haupt Das Pferd als Führungskräftecoach und Trainer

Katharina Haupt
Pferdemomente
pferdemomente.de

Podcast-ICHWIRALLE-Maike-Schaebitz

Maike Schäbitz
SHORT CUTS GmbH
short-cuts.de

Episode 50 -

M.Marchetti & J.Hollmann: Ist die Freiheit über den Wolken noch grenzenlos?

Von oben auf die Welt blicken, dafür ist Michael Marchetti Pilot geworden. Dann kam Corona und löste bei ihm eine tiefe Reflexion über seinen Beruf und die damit verbundenen Auswirkungen aus.

Oftmals braucht es die Lücke zwischen Reiz und Reaktion, um neue Wege erkennen zu können. Corona war und ist solch eine Lücke. Der durch den Lockdown ausgelöste Stillstand hat Michael Marchetti noch deutlicher erkennen lassen, dass unsere Entwicklung als Gesellschaft und unser Umgang mit den natürlichen Ressourcen nicht positiv zu bewerten ist. Schon Gregory Bateson wusste: Das Geschöpf, das gegen seine Umgebung gewinnt, zerstört sich selbst.

Starten wir nun unsere Flugzeuge so, als wäre nichts gewesen? Diese Frage lässt sich auch auf unsere Gesellschaft übertragen. Gemeinsam mit Jens Hollmann reflektiert und analysiert er die aktuelle Situation. 

50 Folge Podcast ICHWIRALLE Michael Marchetti Wertewandel eines Piloten

Michael Marchetti
WeTransformPilots
wetransformpilots.com

Jens Hollmann
jenshollmann.de

Podcast-ICHWIRALLE-Maike-Schaebitz

Maike Schäbitz
SHORT CUTS GmbH
short-cuts.de

Episode 49 -

Sophia Rödiger: Globale, digitale Transformation achtsam gestalten - Reflexionen meiner Lernreise bei Daimler.

Was braucht es, damit digitale Transformationen nicht nach kurzer Zeit in der Umsetzung scheitern und einfach wieder versanden, sondern nachhaltig wirksam werden? 

Aus Sophia Rödigers Perspektive wird oftmals versäumt, ein Organisationssystem wirklich vielschichtig und in seiner Tiefe in den Blick zu nehmen. Wir bespielen die Schaubühnen des Transformationstheaters, vergessen aber oft die Intervention auf Verhaltensebene sowie in Führungssysteme und Organisationsstrukturen.

Ihr Aufruf ist: Lasst uns also unser Bewusstsein schärfen, im Hier&Jetzt sein und Systemverhältnisse sowie menschliches Verhalten parallel betrachten. Wenn diese Faktoren zusammenspielen, werden digitale Transformationen achtsam! wirksam!

49 Folge Podcast ICHWIRALLE Sophia Rödiger Digitale Transfomation achtsam gestalten

Sophia Rödiger
MountainMinds GbR
mountainminds.net

Birgit Permantier
coSense GmbH
cosense.de

Episode 48 -

Ingo Stoll: Transformationspotenziale von Audio & Podcast.

Wie können wir uns individuell und kollektiv unterstützen damit Veränderung und Transformation gelingt? Durch Zuhören und durch lebendige Geschichten darüber, wie es sein wird, wenn der Weg gegangen ist.

Ingo nimmt uns in dieser Folge mit auf eine Reise. Er beschreibt die Kraft von Geschichten, die Möglichkeiten von Corporate Podcasts für die Unternehmenskommunikation und seinen Weg hin zu Deutschlands erstem Audiografen. Was genau Audiografie ist, erzählt er Dir am besten selbst.

Podcast-ICHWIRALLE-Maike-Schaebitz

Maike Schäbitz
SHORT CUTS GmbH
short-cuts.de

Episode 47 -

Horst Brömer: Systemische Perspektiven auf Führung & Organisation.

Krisen und Konflikte werden immer ausgelöst durch dysfunktionale Beziehungen und eine gestörte Kommunikation. So die jahrzehntelange Erfahrung von Horst Brömer aus seiner Praxis in systemischem Coaching und Beratung.

Eine Perspektive, die gar nicht so einfach einzunehmen ist: Als Erwachsene neigen wir dazu, die Beziehungsmuster unserer Herkunftsfamilie in der Zusammenarbeit in Teams und Unternehmen zu reproduzieren. 

Wenn Führungskräfte lernen, die Intelligenzebenen von Herz und Körper zu spüren und ihre Fähigkeiten zu feinfühliger Wahrnehmung entwickeln, dann können sie vertrauensvolle Verbindungen zu anderen Menschen herzustellen. Damit werden sie als Menschen anschlussfähig und können zentrale Unterstützung leisten, auch und besonders in Krisenzeiten.

47 Folge Podcast ICHWIRALLE Horst Brömer Systemisches Coaching für Führung und Unternehmen

Horst Brömer
broemer-berlin.de

Martin Permantier

Martin Permantier
SHORT CUTS GmbH
short-cuts.de

Episode 46 -

Prof. Dr. Josef Settele: Artenvielfalt ist Pandemieschutz & Versicherung für die Zukunft.

Prof. Dr. Josef Settele hat in seiner Funktion als Co-Vorsitzender des UN- Weltbiodiversitätsrates IPBES 2019 den globalen Bericht zum Stand der Artenvielfalt mit verfasst.

Unsere Existenz beruht auf intakten Ökosystemen und diese wiederum sind stark abhängig von einer möglichst großen Artenvielfalt. So sind fast alle Kulturpflanzen, die unsere Teller füllen, auf die Bestäubung durch Insekten angewiesen.

Josef Settele erläutert, warum Artenvielfalt eine Versicherung für unsere Zukunft ist und warum die Wahrscheinlichkeit von Pandemien mit der zunehmenden Vernichtung von Ökosystemen stetig ansteigt. Er zeigt auf, wie wir wieder zu mehr Artenvielfalt und Resilienz beitragen können.

46 Folge Podcast ICHWIRALLE Prof Dr Josef Settele Artenvielfalt ist unsere Zukunftsversicherung

Prof. Dr. Josef Settele
Helmholtz Zentrum für Umweltforschung
ufz.de

Podcast-ICHWIRALLE-Maike-Schaebitz

Maike Schäbitz
SHORT CUTS GmbH
short-cuts.de

Episode 45 -

Sabine & Alexander Kluge: Graswurzelinitiativen in Unternehmen - Organisationswandel aus der Mitte.

Können Mitarbeiter aus der Mitte der Organisation selbstorganisiert ihr Unternehmen verändern? Ja, und mit großem Erfolg!

Sabine und Alexander Kluge portraitieren in Ihrem neuen Buch Nahaufnahmen von Graswurzelinitiativen in deutschen Konzernen – aus der Sicht von Akteuren wie Entscheidern. Sie gehen dabei auch auf die erfolgskritischen Faktoren ein. 

Sie berichten von ihrem persönlichen Weg, den ersten eigenen Erfahrungen mit und der langjährigen Beobachtung von Graswurzelinitiativen und wie später daraus die Buchidee entstand. Beide sind, teils aus langjähriger Konzernerfahrung, mit der starren Organisation traditioneller Unternehmen vertraut. Um hier etwas zu bewegen, braucht es einige Zutaten: Etwas Freiraum, etwas fruchtbare Erde und eine:r muss anfangen zu tanzen.

45 Folge Podcast ICHWIRALLE Sabine + Alexander Kluge Graswurzelinitiativen in Unternehmen

Sabine Kluge
kluge+konsorten GmbH
kluge-konsorten.de

45 Folge Podcast ICHWIRALLE Sabine + Alexander Kluge Graswurzelinitiativen in Unternehmen

Alexander Kluge
kluge+konsorten GmbH
kluge-konsorten.de

Birgit Permantier
coSense GmbH
cosense.de

Martin Permantier

Martin Permantier
SHORT CUTS GmbH
short-cuts.de

Episode 44 -

Christopher Kabakis: Resonanz erzeugen - wirkungsvoll kommunizieren. Einblicke eines Leadership & TEDx Coaches.

Wann wird Kommunikation wirkungsvoll, was kennzeichnet einen außergewöhnlichen Vortrag, der Menschen nachhaltig berührt, wie es die besten TED Talks tun - und was braucht es, um das als Führungskraft oder change maker umzusetzen?

Du möchtest einen herausragenden Vortrag, Pitch oder Präsentation abliefern? Als Leadership und TEDx Speaker Coach zeigt Christopher aus seiner langjährigen Erfahrung mit Unternehmern, Führungskräften und TEDx Speakern wichtige Elemente  und Überlegungen zur Vorbereitung auf und erklärt, wie es gelingt, wirklich mit dem Publikum bzw. mit Vorgesetzten, Mitarbeitern und KollegInnen in Resonanz zu treten.

Wirkungsvolle Kommunikation hat das Potenzial Realität zu erschaffen, indem sie Ideen, Geschichten und Gefühle kreiert, an denen sich Menschen orientieren und durch die sie zum Handeln motiviert werden. Sie entsteht durch eine kunstvolle Balance verschiedener Elemente und durch Integration - d.h., wenn Geist, Emotionen und Körper in Einklang kommunizieren. So kannst Du inspirieren und überzeugen.

44 Folge Podcast ICHWIRALLE Christopher Kabakis Resonanz Kommunikation

Christopher Kabakis
Infinity Institute
infinity-institute.de

Martin Permantier

Martin Permantier
SHORT CUTS GmbH
short-cuts.de

Episode 43 -

Kaivalya Kashyap: Transformatives Zuhören - ein Schlüssel zu erfolgreicher (Selbst)Führung und Verbundenheit.

Zuhören: Welches Potenzial für Transformation verbirgt sich darin? Transformativ Zuhören verändert. Vielleicht Alles. Nicht ganz leicht beschreibbar und unglaublich zu erleben.

Was brauchst du gerade wirklich, was brauchen deine Kollegen und euer Unternehmen und was braucht unsere Welt? Zuhören ist wahrscheinlich eine der wichtigsten Fähigkeit im privaten wie im beruflichen Kontext und der Schlüssel zu einer gelingenden Beziehung zu Dir selbst und zu anderen.

Diese Art des Zuhörens beschreibt einen Bewusstseinszustand tiefer Präsenz und Empathie. So erschaffst du einen wertfreien, liebevollen Raum, der es dir und anderen ermöglicht, die Lösung zu entdecken, die bereits in uns schlummert. 

43 Folge Podcast ICHWIRALLE Kaivalya Kashyap Transformatives Zuhören

Kaivalya Kashyap
International Academy of Transformative Leadership GmbH
iatl.co

Podcast-ICHWIRALLE-Maike-Schaebitz

Maike Schäbitz
SHORT CUTS GmbH
short-cuts.de

Episode 42 -

Dr. Thomas Binder: Ich-Entwicklung verstehen und gestalten.

Wie entwickelt sich das „ICH“? Wie verläuft diese spannende Reise, was fördert sie und welche Rolle spielt diese Entwicklung im Kontext der Arbeitswelt für Führungskräfte und Mitarbeiter?

Mit dem Grad der Ich-Entwicklung wächst vor allem die persönliche Freiheit. Im Umgang mit dir selbst und mit anderen. Später auch die Freiheit von dir selbst. Das Bewusstsein wächst und Widersprüche können zunehmend gehalten werden. Jede spätere Stufe ist außerdem zu größerer Komplexitätsbewältigung und Differenzierung fähig. Fähigkeiten, die zu gelingender Kommunikation, liebevollen Beziehungen und erfolgreicher Führung entscheidend beitragen.

42 Folge Podcast ICHWIRALLE Dr. Thomas Binder Ich-Entwicklung

Dr. Thomas Binder
Synchronize-Consult GmbH
synchronize-consult.com

Martin Permantier

Martin Permantier
SHORT CUTS GmbH
short-cuts.de

Episode 41 -

Judith Muster: Systemtheorie - Welche Ursachen und Auswirkungen hat das Eigenleben einer Organisation?

Jede Organisation folgt ihrer eigenen Logik. Was macht diese Eigenlogik, dieses Eigenleben mit den in ihr arbeitenden Menschen? Was sind die längsten Hebel, wenn Veränderung erwünscht ist? Sind es die Strukturen oder die (Führungs-)Persönlichkeiten mit ihrem Mindset?

Aus Judith Musters Perspektive, der Systemtheorie nach Niklas Luhmann, kann eine Organisation nicht verändert werden, indem sich eine einzelne Person verändert.  Oftmals ist es zielführender, die Organisation an dieser Stelle genau zu betrachten. Denn es sind eben die speziellen Strukturen der Organisation, die ein bestimmtes Verhalten fördern.

Fällt durch die Erforschung dieser Strukturen Licht auf dieses "Schattentheather", werden neue Gestaltungsmöglichkeiten sichtbar und möglich. Das entlastet Führungskräfte und tabuisierte Themen werden besprechbar.

41 Folge Podcast ICHWIRALLE Judith Muster Systemtheorie Organisationsberatung

Judith Muster
Metaplan®
www.metaplan.de

Birgit Permantier
coSense GmbH
cosense.de

Episode 40 -

Conny Dethloff & Gebhard Borck: New Work nach Frithjof Bergmann - Deine Existenz steht auf dem Spiel!

Verkommt der Begriff "New Work" nach der Definition von Frithjof Bergmann zu einem Hype und zu Business Theater?

Bergmann ergründete, ob wir Menschen uns aus der “Knechtschaft der Lohnarbeit" befreien könnten und sah das "Job-System" vor seinem Ende. Davon ist bisher wenig zu spüren, aber warum? Was sind eigentlich die tieferliegenden Bindungskräfte zwischen Menschen und Unternehmen? Der Wunsch nach (monetärer) Absicherung oder anders gesagt: Existenzängste? Welche Rolle spielen Strukturen, die die Macht ungleich und zum Vorteil der Unternehmenseigentümer verteilen?

Gemeinsam mit Conny Dethloff und Gebhard Borck ergründen wir mögliche Ursachen und Wege, wie wir Frithjof Bergmanns Vision zum Fliegen bringen können.

40 Folge Podcast ICHWIRALLE Gebhard Borck New Work umsetzen

Gebhard Borck
GB KOMMUNIKATION GMBH
gebhardborck.de

40 Folge Podcast ICHWIRALLE Conny Dethloff New Work umsetzen

Conny Dethloff
borisgloger consulting GmbH
blog-conny-dethloff.de

Podcast-ICHWIRALLE-Maike-Schaebitz

Maike Schäbitz
SHORT CUTS GmbH
short-cuts.de

Episode 39 -

Veronika Hucke: Fair führen - die Potenziale heterogener Teams entfalten.

Ein fairer Führungsstil ist nicht nur moralisch und menschlich erstrebenswert, er ist fundamental, um die Potenziale heterogener Teams zu entfalten.

Veronika Hucke erklärt anhand konkreter Führungsaufgaben, wie sich mehr Objektivität und Fairness umgsetzen lässt – inbesondere in diversen Teams.  Sie erläutert, wie Führungskräfte durch Transparenz, Klarheit und Unvoreingenommenheit die Voraussetzungen für vertrauensvolle Beziehungen schaffen und damit für eine Kultur, in der alle Verantwortung übernehmen.

39 Folge Podcast ICHWIRALLE Veronika Hucke Fair führen

Veronika Hucke
D&I Strategy and Solutions
di-strategy.com

Birgit Permantier
coSense GmbH
cosense.de

Episode 38 -

Barbara Josef: Innovationsräume Büro & Coworking - Wie Corona den Arbeitsplatz verändert.

Wie sieht das ideale Arbeits-Biotop aus, indem Motivation, Kreativität und Leistung durch die Decke gehen? Wie können wir Freude auf Entwicklung machen? Barbara Josefs Beruf und Passion ist es, Antworten auf diese Fragen zu suchen, zu finden und gemeinsam mit ihren Kunden umzusetzen.

Die Zusammenarbeit hat sich für viele Menschen und Unternehmen in der Corona Situation grundlegend verändert. Barbara reflektiert in diesem Gespräch ihr persönliches Erleben dieser besonderen Zeit und die vielen neuen Möglichkeiten und Perspektiven, die sich sowohl für sie persönlich als auch für die Unternehmen, die sie begleitet, eröffnet haben. 

38 Folge Podcast ICHWIRALLE Barbara Josef Innovation CoWorking

Barbara Josef
5to9 AG
5to9.ch

Podcast-ICHWIRALLE-Maike-Schaebitz

Maike Schäbitz
SHORT CUTS GmbH
short-cuts.de

Episode 37 -

Susanne Westphal: Überzeugen - Hart in der Sache, charmant in der Art.

Durchsetzungsstark statt nett. Das kann jede(r) lernen.
Klar, direkt und fordernd — wer so kommuniziert, ist deshalb noch lange nicht unhöflich. Kommt aber definitiv weiter, vor allem beruflich. Wer immer nur nett zu allen Mitmenschen ist und von allen gemocht werden will, wird möglicherweise unterschätzt oder übersehen, wenn spannende Projekte verteilt werden.

Susanne Westphal gibt Einblicke in Ihr neues Buch: "Die Überzeugungstäterin". Wie können Frauen und Männer in alltäglichen beruflichen Situationen ihre Themen voranbringen und ihre Ziele erreichen.

37 Folge Podcast ICHWIRALLE Susanne Westphal Überzeugungstäterin

Susanne Westphal
Institut für Arbeitslust
arbeitslust.de

Birgit Permantier
coSense GmbH
cosense.de

Episode 36 -

Prof. Dr. Dr. Christian Schubert: Psychoneuroimmunologie und Covid-19. Zusammenspiel von Psyche, Gehirn & Immunsystem in der aktuellen Krise.

Wie interagieren Psyche, Gehirn und Immunsystem und welchen Einfluss haben bio-psycho-soziale Faktoren auf unsere Gesundheit in der aktuellen Corona-Krise?

Die Psychoneuroimmunologie forscht nach den Antworten auf diese Frage und untersucht ganz grundsätzlich: Was stärkt uns? Was macht uns krank? Fragen, denen Christian Schubert mit einem Forscherteam seit 25 Jahren auf den Grund geht. Die Ergebnisse der eigenen und der weltweiten Forschung zeigen: unser Immunsystem steht in ständiger Wechselwirkung mit unseren Gedanken, unserem Verhalten und unseren Gefühlen.

36 Folge Podcast ICHWIRALLE Prof. Dr. Dr. Christian Schubert Psychoneuroimmunologie

Prof. Dr. Dr. Christian Schubert
christian-schubert.at

Podcast-ICHWIRALLE-Maike-Schaebitz

Maike Schäbitz
SHORT CUTS GmbH
short-cuts.de

Episode 35 -

Martin Woelffer: Systemaufstellung in Unternehmen für Lösung & Wachstum.

"Der erste Schritt zu Veränderung liegt oft darin, dass ich mich dem stelle was ist, dem was wirklich ist. Das heißt, ich setze die rose Brille ab und sehe z.B. meine Familie, mein Unternehmen oder meine Partnerschaft nicht mehr so, wie ich es mir wünsche. Sondern was sehe ich, wenn ich mir die nackte Dynamik anschaue?"

Die beiden Martins fokussieren in dieser Folge vor allem auf die großen Potenziale von Aufstellungsarbeit für Teams und Organisationen. Es wird deutlich, dass Aufstellung eine tief gehende, kraftvolle Methode ist, um Klarheit und Bewußtheit in Gruppen und ihr Handeln zu bringen. "Sackgassen, in denen wir unbewußt fest stecken, Muster, die wir wiederholen, Situationen, an denen wir immer wieder scheitern, können in Ihrer Dynamik sichtbar gemacht und so auf einer tiefen Ebene verstanden werden. Durch diesen Schritt des »Annehmens, was ist« entsteht ein Raum, der zu Lösung und persönlichem Wachstum führt."

35 Folge Podcast ICHWIRALLE Martin Woelffer

Martin Woelffer
Eurasys Berlin
eurasys-berlin.de

Martin Permantier

Martin Permantier
SHORT CUTS GmbH
short-cuts.de

Episode 34 -

Bettina Rollow: The future of Work needs inner Work.

Wenn wir Komplexität nicht durch Prozesse kontrollieren oder managen können, welche Kompetenzen braucht es, um als Unternehmen erfolgreich zu navigieren?

Anforderungen ändern sich rasant und Kompetenzen sind unterschiedlich verteilt. Um die "Komplexitäts-Welle" erfolgreich zu reiten, benötigen wir Instrumente, die es uns erlauben fluider, flexiber und dezentraler zusammen zu arbeiten. Temporäre, kompetenzbasierte Hierarchien stellen eine von vielen Möglichkeiten dar und werden vielfach erfolgreich erprobt.

Bettina schildert uns, warum inneres Wachstum und Entwicklung von jedem Teammitglied erforderlich ist, um diese neuen Modelle der Zusammenarbeit wirklich wirksam und erfolgreich umzusetzen.

34 Folge Podcast ICHWIRALLE Bettina Rollow

Bettina Rollow
bettina-rollow.eu

Podcast-ICHWIRALLE-Maike-Schaebitz

Maike Schäbitz
SHORT CUTS GmbH
short-cuts.de

Episode 33 -

Remo Rusca: Holokratie, Selbstorganisation und Co – Kooperation beginnt mit Selbstführung.

"Wie sehr sich Kooperation in Systemen und Organisationen entfalten kann, ist eine Frage der Entwicklung."

Remo schildert seine persönliche und berufliche Reise hin zur Kooperation. Seine langjährige Erfahrung verhalf ihm zu folgender Erkenntnis: Im ersten Schritt geht nicht um Selbstorganisation, sondern um Selbstführung.

Als Unternehmer und über Trainings, Beratungen und Begleitungen hat er Einblicke in unterschiedliche Unternehmen gewonnen und praxisnah gelernt. Dabei wurde ihm klar, dass die oberste Führung die Schlüsselrolle spielt. Er sagt deshalb: Es braucht mehr, nicht weniger Führung.

33 Folge Podcast ICHWIRALLE Remo Rusca

Remo Rusca
Musterbruch GmbH
remorusca.org

Martin Permantier

Martin Permantier
SHORT CUTS GmbH
short-cuts.de

Episode 32 -

Daniel Rieber: Mindful Leadership trifft VUCA Welt

Die heutigen Herausforderungen der Digitalisierung und zunehmenden Komplexität, oft auch als VUCA Welt bezeichnet, erfordern neue Führungsqualitäten, die Selbstbewusstsein, Empathie und bewusstes Leben und Arbeiten fördern.

Daniel Rieber unterstützt als Mindfulness Coach Mitarbeiter von Axel Springer, Soundcloud oder Twitter. Für ihn ist Achtsamkeit der Weg, der Menschen und Unternehmen erfolgreich durch diese unsicheren Zeiten führt. Er berichtet einerseits von seiner praktischen Erfahrung in großen Unternehmen, den messbaren Effekten des Mindfulness Coachings und wir reflektieren gemeinsam über die persönlichen Auswirkungen von Achtsamkeit und Meditation.

32 Folge Podcast ICHWIRALLE Daniel Rieber

Daniel Rieber
Wevolve
wevolve.company

Podcast-ICHWIRALLE-Maike-Schaebitz

Maike Schäbitz
SHORT CUTS GmbH
short-cuts.de

Episode 31 -

Oliver C. Mehler: Ein- und Ausblicke eines Zukunftsforschers.

Unsere Vorstellung von der Zukunft ist zugleich unser Kompass, an dem wir uns in der Gegenwart ausrichten. 

Oliver ist begeisterter Zukunftsforscher und gibt uns tiefe Einblicke in seinen Beruf und seine Gedanken zur Zukunft. 
Wie denkt er über die Zeit nach Corona, welche Zukunftstrends sieht er, was sind Tipping Points und der Popcorn Effekt? Was können wir jetzt tun, um eine große Dystopie von wachsender gesellschaftlicher Ungerechtigkeit nicht Wirklichkeit werden zu lassen? Kann uns die aktuelle Situation mit dem neuartigen Coronavirus vielleicht nützlich sein, damit wir unsere Gestaltungsmacht für die Zukunft erkennen und sie auch für die Bewältigung anderer globaler Krisen wie der Klimakrise nutzen?

31 Folge Podcast ICHWIRALLE Oliver-Mehler Zukunftsfoschung

Oliver C. Mehler
future matters AG
future-matters.com

Birgit Permantier
coSense GmbH
cosense.de

Episode 30 -

Klemens Jakob: Ownhome - Leben in Freiheit & Verbundenheit im 100% autarken Haus.

"Mein Lebensexperiment: Ich möchte praktisch so leben, wie ich es theoretisch als richtig erkannt habe".

Darunter versteht Klemens Jakob ein gutes Leben, dass das Wohlergehen aller Wesen mit einschließt. Er möchte nicht mehr Ressourcen verbrauchen, als ihm bei einer weltweit gerechten Verteilung zustehen.

Seit 2017 lebt er im "Ownhome", das er gemeinsam mit anderen Enthusiasten entwickelt hat. Ein 100% autarkes Haus mit 18 m2 Grundfläche. Der Einzug war ein Expermiment und hat ihn selbst überrascht. Er erlebt sein Leben im Haus als großen Zugewinn an Autarkie, Freiheit und Verbundenheit mit der Natur.

Klemens-Jacob-Podcast-ichwiralle

Klemens Jakob
ownworld GbR
ownworld.org

Podcast-ICHWIRALLE-Maike-Schaebitz

Maike Schäbitz
SHORT CUTS GmbH
short-cuts.de

Episode 29 -

Saskia Baumgart: Die innere Stimme finden – durch Musiktherapie und Dunkelheit.

Kennst du den Moment, wenn Musik Dich ganz tief berührt, Dich die Augen schließen lässt und die Welt für einen Moment still steht? Wenn Musik Dich zum Lachen oder zum Weinen bringt und in Sekunden zu Deinem Herzen durchdringt?

Wie kommt es, dass Musik uns so tief berühren kann, dass wir seelisch in Schwingung kommen? Und was hat das mit dem Herzen zu tun? An der Seite einer Sängerin & Musiktherapeutin nähern wir uns diesem komplexen Thema. Saskia spürte früh, dass in Musik etwas Besonderes steckt und ist deshalb seit langem auf der Reise zu den Wurzeln von Gesang, Klang & Heilung. 

Saskia-Baumgart-Podcast-ichwiralle

Saskia Baumgart
magicofsound.net

Birgit Permantier
coSense GmbH
cosense.de

Episode 28 -

Claudia Gallus: Welche Wirkung hat eine klare Unternehmensvision? Einblicke bei betterplace.org.

Wie wirkt eine klare Unternehmensvision auf Mitarbeiter, Bewerber und das Employer Branding? Wie denken und handeln Menschen, die ihr tägliches Wirken persönlich als sinnstiftend erleben?

Claudia Gallus ist Leiterin der Personal- und Organisationsentwicklung bei der Berliner Spendenplattform betterplace.org. Der Unternehmensclaim lautet: "We make the world a better place“ (Wir machen die Welt zu einem besseren Ort).

Wie motiviert ein Purpose im Sinne einer klaren Vision und welche Anziehungskräfte kann er entfalten? Claudia berichtet, wie sie dies für sich selbst, mit den Kollegen und im Bewerbungsmanagement erlebt.

Claudia-Gallus

Claudia Gallus
betterplace.org

Podcast-ICHWIRALLE-Maike-Schaebitz

Maike Schäbitz
SHORT CUTS GmbH
short-cuts.de

Episode 27 -

Kinderhörbuch von Stella Schüler: "Clara und die Seifenblasen"

Stella Schüler, unser Podcastgast aus Folge #26, hat uns etwas geschenkt:

Ein poetisches Hörbuch für Kinder & Erwachsene über Freundschaft, Liebe und Loslassen.

Clara lebt mit ihren Eltern in einem Hochhaus am Stadtrand. Sie liebt es, draußen herumzustreunen und dabei schöne Dinge zu sammeln. Eine ihrer Reisen führt sie in die Welt der Seifenblasen. Dort trifft sie auf die stets fröhliche Cosmea und deren Freunde, die ihr das Alles-Wandelt-Sich-Spiel beibringen. Mit diesem Spiel ist alles möglich. Gäbe es da nicht die Ulas‘ Wolken, die die Kinder beim Spielen stören. Clara und ihre neuen Freunde sind fest entschlossen, etwas gegen die Wolken zu unternehmen. Wird es ihnen gelingen?

Kinderhörbuch

Episode 26 -

Stella Schüler: Die Potenziale von Game Thinking, Storytelling, Flow & Motivation 3.0

Rechnet man die Zeit zusammen, die Spieler aus aller Welt seit der Veröffentlichung im Jahre 2004 in das virtuelle Game „World of Warcraft“ investiert haben, so landet man bei hochgerechnet 50 Milliarden Stunden oder 5,93 Millionen Jahre. Dabei gehen sie Kollaborationen ein und kämpfen für gemeinsame Missionen. Was treibt diese Menschen an und wodurch entwickelt sich ihre treue Begeisterung?

Die Mechaniken und Faktoren, die Spieler an ein virtuelles Game und dessen Story binden, können auf jedes andere Thema übertragen werden. Welche Potenziale liegen darin für die Bewältigung globaler Herausforderungen?

Stella Schueler

Stella Schüler
gamefulandleadership.de

Podcast-ICHWIRALLE-Maike-Schaebitz

Maike Schäbitz
SHORT CUTS GmbH
short-cuts.de

Episode 25 -

Britta Korpas & Daniel Bischoff - Die Kraft der Werte für Unternehmenskultur & Marketing

„Du kannst eine Unternehmensidentität nicht ohne Design kommunizieren und Du kannst sie ohne Kultur nicht leben.“

Wir sind sicher, dass in so komplexen, herausfordernden Zeiten, Werte mehr denn je zentral sind. Als Kompass für unser Zusammenleben in der Gesellschaft ebenso wie für die Zusammenarbeit im Unternehmen und natürlich für die Kommunikation von Unternehmen nach außen. Gemeinsame Werte und ein gemeinsamer Sinn können sehr hilfreich sein, um ein Schiff durch stürmische Gewässer zu steuern.

Britta und Daniel stellen Dir eine Methode vor, mit der es möglich wird, die Identität deines Unternehmens zu definieren, klar nach außen zu kommunizieren und in der Kultur mit Leben zu füllen.

Britta Korpas und Daniel Bischoff

Britta Korpas & Daniel Bischoff
SHORT CUTS GmbH
short-cuts.de

Podcast-ICHWIRALLE-Maike-Schaebitz

Maike Schäbitz
SHORT CUTS GmbH
short-cuts.de

Episode 24 -

Roland Kopp-Wichmann: Wann wirkt Coaching nachhaltig und was ist die Basis guter (Selbst)Führung?

Im Mittelpunkt dieser Folge stehen zwei zentrale Fragen: Was ist die Basis guter Führung und was sind Wege für wirkungsvolles, nachhaltiges Coaching?

Die Basis guter Führung ist nicht einfach zu erfassen. Sie ist eine Frage persönlicher Werte und innerer Haltungen. Sie ist eng verknüpft mit Selbsterfahrung und Fragen wie: Wer bin ich, was treibt mich an, wovor habe ich Angst und wie gehe ich mit diesen Ängsten tagtäglich um?

Wenn sich nun Menschen mit solchen Fragen an einen Coach oder Therapeuten wenden, wünschen sie sich eine langfristige, nachhaltige Veränderung ihres Denkens und Handelns. Deshalb widmen wir uns auch intensiv der Frage: Was wirkt, wenn es wirkt, nachhaltig? Rolands Antworten machen nachdenklich und überraschen.

Roland Kopp-Wichmann

Roland Kopp-Wichmann
kopp-wichmann.de

Podcast-ICHWIRALLE-Maike-Schaebitz

Maike Schäbitz
SHORT CUTS GmbH
short-cuts.de

Episode 23 -

Stephan Heiler: Selbstorganisation im Mittelstand - der Weg der Alois Heiler GmbH.

Eines wußte Stephan Heiler ganz sicher: Wenn er die Nachfolge im Familienunternehmen antreten würde, dann würde es mit ihm als Geschäftsführer nicht bei der hierarchischen Organisation bleiben.

Diese Neuausrichtung war aus vielen Gründen eine stürmische Zeit für die Alois Heiler GmbH. Mit Kündigungen und Umbrüchen einerseits und Aufbruchsstimmung und großen Erfolgen anderenseits.

Stephan gibt unzensierte Einblicke in seinen persönlichen Weg und in die Transformationszeit der Firma Heiler. Er berichtet, welche Zutaten es aus seiner Erfahrung braucht, um Mitarbeiter zu kompetenten Entscheidern wachsen zu lassen und beschreibt, welche Zukunftsvision er anstrebt.

Stephan Heiler

Stephan Heiler
Alois Heiler GmbH
stephan-heiler.de

Podcast-ICHWIRALLE-Maike-Schaebitz

Maike Schäbitz
SHORT CUTS GmbH
short-cuts.de

Episode 22 -

Vivian Dittmar: Das innere Navi - Klarheit in Entscheidungsprozessen finden.

Ist es sinnvoll, Entscheidungen rein rational zu treffen — oder rein nach dem berühmten Bauchgefühl? Woran erkennst du, dass deine Intuition zu dir spricht, was blockiert Sie und wann kannst du Ihr vertrauen?

„Menschen spüren, dass es Entscheidungsinstanzen gibt, die jenseits der Ratio liegen und sind oftmals eingebettet in Unternehmenskulturen, in denen dies noch ein Tabu ist. Das führt zu einer Doppelstrategie: sie entscheiden intuitiv und argumentieren rational“.

Für gute Entscheidungen müssen wir unsere Intuition, Inspiration und Herzintelligenz erkennen und mit dem rationalen Denken verknüpfen. Vivian Dittmar erläutert mit Ihrem Modell den „inneren Navi“ wie du diese Qualitäten entdecken und entwickeln kannst.  

Vivian Dittmar

Vivian Dittmar
viviandittmar.net

Birgit Permantier
coSense GmbH
cosense.de

Episode 21 -

Frank Fiess: Wege zu mehr Liebe, Frieden und Verbundenheit.

Das Leben fordert uns oft heraus. Richten wir den Fokus auf unsere Geschichte oder medial präsente Ereignisse, fällt es uns oft schwer, den Glauben an das Gute im Menschen zu stärken oder zu entwickeln. Unfrieden in der Welt ist der Spiegel des Unfriedens in jedem von uns.

Frank Fiess konnte auf seinem persönlichen Lebensweg und in der praktischen Arbeit mit über 20.000 Menschen lernen, Menschenliebe zu verkörpern. Er begleitet Menschen dabei, tiefer zu schauen und bei sich selbst und bei anderen hinter die Fassaden von Angst, Wut, Scham oder Zynismus zu blicken. Er gibt Impulse und Hilfestellung dabei, im Alltag eine tiefe Selbst- und Menschenliebe zu leben.

Frank Fiess

Frank Fiess
frankfiess.de

Podcast-ICHWIRALLE-Maike-Schaebitz

Maike Schäbitz
SHORT CUTS GmbH
short-cuts.de

Episode 20 -

Franziska Gütle: Lean Management trifft auf New Work – Unternehmen im digitalen Zeitalter.

Wie sieht die „Arbeit der Zukunft“ in der gelebten Unternehmenspraxis tatsächlich aus?

Gesellschaft, Politik und Wirtschaft verändern sich aufgrund neuer Technologien, wie z.B. der Digitalisierung, in hohem Tempo. Auch die fortschreitende Globalisierung und andere gesellschaftliche Trends tragen dazu bei.

Franziska Gütle hat für ihr Forschungsprojekt 62 Unternehmen aus der DACH Region befragt und untersucht. Alle befassen sich mit Lean Management und/oder New Work. Sie berichtet, wie sich Organisationen weiterentwickeln können, wie sie anpassungsfähiger werden und welche Rolle Lean Management auf dem Weg zu neuen Formen der Zusammenarbeit spielt.

Franziska Guetle

Franziska Gütle
we-think-different.de

Podcast-ICHWIRALLE-Maike-Schaebitz

Maike Schäbitz
SHORT CUTS GmbH
short-cuts.de

Episode 19 -

Jonathan Klodt: Wege zu kollektiver Führung und geschützte Räume als Orte für persönliche Entwicklung.

Kollektive Führung kann deutlich mehr Komplexität abbilden als traditionelle Führungsmodelle.

Wie kann kollektive Führung gelingen, was sind Vorraussetzungen und wie können wir uns auf den Weg zu dieser neuen Form von Zusammenarbeit machen? Wie können wir eine gemeinsame Kultur von Unterstützung und Verbundenheit fördern, welche Rollen spielen Machtansprüche oder ein möglicher Identitätsverlust, wenn sich Führung im Kern verändern soll?

Jonathan Klodt

Jonathan Klodt
Leadership³
www.leadershiphoch3.de

Podcast-ICHWIRALLE-Maike-Schaebitz

Maike Schäbitz
SHORT CUTS GmbH
short-cuts.de

Episode 18 -

Ralph Köbler: Potenzialanalysen als Unterstützung für Recruiting, Personalauswahl und Entwicklung.

Kannst du so objektiv wie möglich die Passung zwischen einer Persönlichkeit und einer Position/Rolle in deinem Unternehmen einschätzen? Kennst du Deine eigenen Stärken und Entwicklungspotenziale?

Wo liegen die bewussten und unbewussten Motivatoren eines Menschen auf Basis seines aktuellen Werteverständniss, seiner Weltkonstruktion? Ralph Köbler erläutert, wie die von ihm entwickelte und wissenschaftlich validierte Potenzialanalyse bei der Personalauswahl und der Entwicklung von Potenzialen unterstützen kann.

Ralph Köbler
ecruiting solutions consulting
potenzial.at

Martin Permantier

Martin Permantier
SHORT CUTS GmbH
short-cuts.de

Episode 17 -

Dr. Andreas Zeuch: Unternehmensdemokratie, ein Weg zur Transformation unserer Arbeitswelt und Gesellschaft.

Welche Folgen hat ein tägliches Erleben von Fremdbestimmung für deinen ganz persönlichen Erfolg, für unsere Solidarität und Hilfsbereitschaft als Gemeinschaft?

Dr. Andreas Zeuch erläutert, wie sich die tayloristische Trennung von Denken und Handeln, Planen und Ausführen auf Dich, auf unsere Arbeitswelt und unsere Gesellschaft auswirkt. Er macht deutlich, dass verbindliche Selbstorganisation, Teilhabe und Partizipation Werte an sich sind, die nicht nur der Gewinnmaximierung dienen, sondern das sie die Kraft haben, unsere Arbeitswelt und Gesellschaft tiefgreifend  zu transformieren.

Dr. Andreas Zeuch
Unternehmens- demokraten
unternehmensdemokraten.de

Podcast-ICHWIRALLE-Maike-Schaebitz

Maike Schäbitz
SHORT CUTS GmbH
short-cuts.de

Episode 16 -

Prof. Dr. Angela Geissler: Zen & das Internet als Entwicklungsräume für unser Bewusstsein.

Was sagt Dir das Internet über Dich selbst? Wie beeinflusst jeder von uns mit seinen Suchanfragen und Inhalten dieses Netz, das uns Menschen verbindet?

Prof. Dr. Angela Geissler ist Zenlehrerin, Radiologin und Chefärztin. Sie berichtet über Ihren persönlichen Weg zum Zen und möchte in Zeiten der Digitalisierung dazu einladen, den Umgang mit dem Netz und den digitalen Medien zu reflektieren.

Sie eröffnet eine besondere Perspektive, nämlich das Netz als einen persönlichen Spiegel zu betrachten, der Dir bei achtsamem Umgang glasklar Inhalte deines Bewusstseins zeigt.  Sie weist darauf hin, dass es ein Entwicklungsraum sein kann, der Dir hilft, Dich zu erkennen und zu entwickeln.

Prof. Dr. Angela Geissler
angela-geissler.com

Martin Permantier

Martin Permantier
SHORT CUTS GmbH
short-cuts.de

Episode 15 -

Mario Sathyam Schwenninger: Hypnotherapie & Intuition.

Wie können wir in dieser Hochgeschwindigkeits VUCA Welt gute Entscheidungen treffen ?

Wichtige Zutaten hierfür sind Ruhe, innere Klarheit und ein guter Zugang zur Intuition.

Mario erläutert, wie Hypnotherapie dabei hilft, die eigene Vision zu erkennen und zu verwirklichen, innere Konflikte zu klären und eigene Lösungswege direkt an dem Ort zu verankern, aus dem heraus wir größtenteils handeln: dem Unterbewusstsein. Außerdem beschreibt er praktische Wege, um dem Zugang zur eigenen Intuition zu stärken und Hindernisse auf diesem Weg abzubauen.

Mario Sathyam Schwenninger
hypnocoaching.berlin

Podcast-ICHWIRALLE-Maike-Schaebitz

Maike Schäbitz
SHORT CUTS GmbH
short-cuts.de

Episode 14 -

Uwe Rotermund: Mit einer Vertrauenskultur Komplexität managen & Leistung ermöglichen.

Für Uwe Rotermund bedeutet unternehmerischer Erfolg gleichermaßen:
Mitarbeiterglück, gesellschaftlicher Beitrag , Kundennutzen und Wirtschaftlichkeit.

Sein Unternehmen wurde mehrfach vom Great Place to Work® Institut als bester Arbeitgeber Deutschlands ausgezeichnet.

Vertrauenskultur ist sein Zauberwort. Er wird erläutern, warum sich Vertrauenskultur für alle lohnt, wie sie für Ihn eng mit Leistungsorientierung verknüpft ist und wie wir uns in unseren Unternehmen erfolgreich dorthin auf den Weg machen können.

Uwe Rotermund
noventum consulting GmbH
uwe-rotermund.de

Martin Permantier

Martin Permantier
SHORT CUTS GmbH
short-cuts.de

Episode 13 -

Esther Himmen & Katharina Wiench: Pairforming - Wege zum Jobsharing für Führungskräfte & Experten.

Zu zweit in einer Führungs- oder Expertenposition arbeiten? Das geht! Im TopSharing.

Die klassische 40h-Woche passt immer weniger in Lebensmodelle und hat deshalb als Kriterium für Karrieremöglichkeiten mehr und mehr ausgedient. Viele Menschen wünschen sich eine bessere Vereinbarkeit von Beruf und Familie oder mehr Freiraum für persönliche Projekte. Auch die Unternehmen können sehr von neuen Arbeitszeit- und Managementmodellen profitieren. „Topsharing“ kann eine Alternative für engagierte Fachkräfte sein und zugleich neue Potenziale für Führung erschließen. 

Katharina Wiench & Esther Himmen beraten Unternehmen und Einzelpersonen darin, dieses Modell erfolgreich in die Praxis umzusetzen und so gemeinsam neue Freiräume und ungeahnte Potentiale zu erschließen.

Esther Himmen
Pairforming
pairforming.com

Katharina Wiench
Pairforming
pairforming.com

Martin Permantier

Martin Permantier
SHORT CUTS GmbH
short-cuts.de

Episode 12 -

Wim Hof Reise: Kälte, Atmung, Mindset. Erlebnisberichte aus Polen.

„Die Kälte ist mein Lehrer“ sagt Wim Hof.

Die Wim Hof Methode beruht auf drei Säulen: Kälte, Atmung und Mentaltraining.

Wir sind 5 von 12 Teilnehmern einer Wim Hof Reise nach Przesieka (Polen), organisiert von der Wim Hof Trainerin Dr. Josephine Worseck (aus Folge 11 dieses Podcast) und berichten von unseren Erlebnissen dieses kleinen Abenteuers. Die Erfahrung, Ruhe und Balance in einem Eisbad finden zu können, hat uns tieferes Vertrauen in unsere geistigen und körperlichen Kräfte geschenkt.

Vielleicht inspiriert auch Dich diese Folge über Dich hinaus zu wachsen.

Teilnehmer einer WIM Hof Reise
josephineworseck.com

Podcast-ICHWIRALLE-Maike-Schaebitz

Maike Schäbitz
SHORT CUTS GmbH
short-cuts.de

Episode 11 -

Dr. Josephine Worseck: Was willst du wirklich, wirklich? Über Zutaten für persönliche Veränderung & Entwicklung.

Was würdest du ausprobieren, wenn du keine Angst hättest?

Dr. Josephine Worseck hat nach Ihrer Promotion gespürt, dass sie Ihr Leben beruflich komplett verändern möchte und sich erneut gefragt: schafft mein Tun einen Mehrwert für andere? Ihre Suche war eine Reise, heraus aus dem gewohnten Umfeld, in andere Länder, zu anderen Menschen und in den eigenen Körper. Sie lernte Yoga und Meditation und ist heute ausgebildete Yogalehrerin, Heilpraktikerin und Wim-Hof-Trainerin.

Welche Potenziale & Kräfte entfalten wir durch Inspiration und Unterstützung und wie können wir lernen zur Ruhe zu kommen, unserer inneren Stimme zu lauschen und dadurch zu wachsen?

Dr. Josephine Worseck
josephineworseck.com

Podcast-ICHWIRALLE-Maike-Schaebitz

Maike Schäbitz
SHORT CUTS GmbH
short-cuts.de

Episode 10 -

Jens Corssen: Selbstentwicklung - die Entscheidung am Leben zu wachsen.

"Was ist, ist. Und wie ich es beurteile, bestimmt mein Erleben und Verhalten."

Mit dauerhafter, persönlicher Verstimmtheit verhindern wir unsere eigene Entwicklung.
Wenn es uns gelingt, das Leben, sich selbst und auch andere zu lieben – obwohl vieles nicht so ist, wie wir uns das wünschen und vorstellen – tuen wir damit viel für den Frieden und unser seelisches Wohlbefinden.

Die Bewusstheit über das eigene Denken und Tun sowie die möglichen Konsequenzen bietet uns die Möglichkeit, uns zu verändern.

Jens Corssen
jenscorssen.com

Martin Permantier

Martin Permantier
SHORT CUTS GmbH
short-cuts.de

Episode 9 -

Alexandra Schwarz-Schilling: Individuelle Entfaltung in Verbundenheit mit sich selbst, den Anderen und der Erde.

„Es geht darum, zu einem kollektiven Bewusstsein zu erwachen: Individuell volle Entfaltung bei gleichzeitiger Verbundenheit mit dem Ganzen.“

Alexandra Schwarz-Schilling spricht über die Geschichte der Geschlechter und welche Konsequenzen die Entstehung des Patriarchats für die Menschheitsgeschichte insgesamt und im Besonderen für unsere Paarbeziehungen hat.

Es wird darum gehen, das Sexualität viel mehr ist, als wir oftmals annehmen, wie wichtig es für uns ist, zur Liebe zurückzukehren, angefangen bei der Liebe zum Organismus Erde und wie indigene Völker uns ein Wegbegleiter zu einem liebevolleren Umgang mit der Natur sein können.

Alexandra Schwarz-Schilling
Coaching Spirale GmbH
coaching-spirale.com

Birgit Permantier
coSense GmbH
cosense.de

Episode 8 -

Martin Permantier: Haltung entscheidet - Führung & Unternehmenskultur zukunftsfähig gestalten.

„Eine erweiterte Haltung ist nicht etwas, das ich anstreben kann wie eine Karriere, sondern das Resultat persönlicher Entwicklung“.

Martin berichtet vom Entstehungsprozess des Buches, er erläutert den Wert und die Funktion entwicklungsorientierter Modelle und wie Sie uns dabei helfen, Bewusstsein und Verständnis für die eigene Haltung und die anderer Menschen zu entwickeln. Wir sprechen darüber, wie die praktischen Inhalte des Buch zur umfassendes Reflexion von Haltungen und als Hilfe zur Selbstentwicklung genutzt werden können.
Es wird deutlich, dass agile Tools und Methoden wie zB „Design Thinking“ oder „Scrum“ erst aus einer reifen Haltung heraus wirklich wirksam werden können und dass die Persönlichkeitsentwicklung von Führungskräften der Schlüssel für Unternehmensentwicklung ist.

Martin Permantier

Martin Permantier
SHORT CUTS GmbH
short-cuts.de

Podcast-ICHWIRALLE-Maike-Schaebitz

Maike Schäbitz
SHORT CUTS GmbH
short-cuts.de

Episode 7 -

Prof. Dr. med. Torsten Passie: Depression, Burnout, Leistungsdruck: Sind intensivere Gefühle Teil der Lösung?

Wie finden wir Wege hin zu einer „emotionaleren, empathischeren, sehenderen Kultur“.

Prof. Dr. med. Torsten Passie schildert als Facharzt seine Sicht auf die Entwicklung psychischer Störungen in unserer Gesellschaft und bezieht kritisch Stellung zur Verordnung von Antidepressiva und der Einnahme von Substanzen zur Selbstoptimierung und Leistungssteigerung (wie z.B. Ritalin).

Ein wichtiges Thema ist die Psychotherapie von Depression, Burnout oder Trauma unter der Zuhilfenahme psychoaktiver Substanzen wie MDMA oder LSD. Er erläutert wie diese Substanzen im Gehirn wirken und das Ihre Wirkung, eingebettet in einen psychotherapeutischen Kontext, dabei helfen kann, Netzwerke im Gehirn um - oder neu zu strukturieren, sich Gefühlen zuzuwenden und somit die Findung alternativer Wege der Bewältigung zu begünstigen.

Prof. Dr. med. Torsten Passie
bewusstseinszustaende.de

Martin Permantier

Martin Permantier
SHORT CUTS GmbH
short-cuts.de

Episode 6 -

Helge de Vries & Cornelia Zimmermann: Die itacs GmbH auf ihrem Weg zur Selbstorganisation.

"Ein hoher Freiheitsgrad und hohe Unzufriedenheit, wenn diese beiden Dinge zusammen kommen, dann passiert es, dass kluge Menschen sich Gedanken machen: Wie könnte es denn besser sein?"

Die itacs GmbH bringt Microsoft Cloud Lösungen in Unternehmen mit dem Ziel, Arbeitsprozesse erfolgreicher, leichter, freudvoller und schöner zu gestalten.

Mit zunehmender Geschwindigkeit der Digitalisierung war 2015 sowohl für Kunden der itacs, als auch für die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter ein Punkt gewisser Unzufriedenheit mit bestehenden Prozessen erreicht, woraufhin sie sich zusammengesetzt und gemeinsam nach neuen Wegen der Zusammenarbeit gesucht haben. In dieser Folge berichten Sie uns von diesem Prozess.

Cornelia Zimmermann
itacs GmbH
itacs.de

Helge de Vries
itacs GmbH
itacs.de

Podcast-ICHWIRALLE-Maike-Schaebitz

Maike Schäbitz
SHORT CUTS GmbH
short-cuts.de

Episode 5 -

Sebastian Klein & Birgit Permantier: TheDive - Einblicke in Transformationsbegleitung und den „Loop Approach“.

"Die Transformation hinein in die Selbstorganisation beginnt mit den Teams“, so Sebastian Klein, Partner bei der Transformationsberatung TheDive in Berlin.

Immer mehr Unternehmen arbeiten bereits agil oder sind auf dem Weg dorthin. Einige wagen sogar den Sprung in die komplette Selbstorganisation, so wie TheDive. Wie diese Transformation gelingen kann, welche Rolle die Meetings dabei spielen, was die Führungskräfte damit zu tun haben und wie der bewusste Umgang mit Sprache das Mindset verändern kann, darum geht es in unserem Gespräch. Außerdem reden wir über das heikle Thema selbstbestimmtes Gehaltssystem.

Sebastian Klein
TheDive GmbH
thedive.com

Birgit Permantier
coSense GmbH
cosense.de

Episode 4 -

Sebastian Schmidt: „Der Weg zur guten Führungskraft führt direkt durch mich hindurch“.

„100% aller Menschen handelt intrinsisch motiviert und wir alle haben ein inniges Bedürfnis nach Freiheit, Verbundenheit und Entwicklung“.

Sebastian Schmidt ist Coach, Trainer und Mentor mit 30 Jahren Führungserfahrung. Er berichtet in dieser Folge darüber, wie und wohin sich sein Menschenbild und seine Haltung entwickelt hat. Wir sprechen über Selbstreflexion als Grundlage für Entwicklung, Beziehung und Führung. Darüber, dass Loslassen Flow vielleicht erst möglich macht, über die Wirkung von Freiheit und gegenseitiger Unterstützung auf Beziehungen und darüber, wo (Führungskräfte)entwicklung beginnt und welche Qualitäten Führung erfolgreich machen können.

Sebastian Schmidt
Color Your Mind UG
coloryourmind.de

Podcast-ICHWIRALLE-Maike-Schaebitz

Maike Schäbitz
SHORT CUTS GmbH
short-cuts.de

Episode 3 -

Andreas Schubert: Entwicklung von Arbeitsplatzkultur mit Great Place to Work®.

Gemeinsam mit den Mitarbeitern einen Arbeitsplatz gestalten, bei dem es heißt „sich Freitag schon auf Montag freuen“, hierbei zu unterstützen und diesen Wert gleichzeitig für mehr Arbeitgeberattraktivität nach außen sichtbar zu machen, dass ist die Mission von Great Place to Work® (GPTW).

Ich spreche mit Andreas Schubert über den Ablauf der hierfür entwickelten Mitarbeiterbefragung, die Möglichkeit der Auszeichnung und Platzierung eines Unternehmens, über die Zutaten erfolgreicher Arbeitsplatzkultur und Ihren Stellenwert für Erfolg, Recruiting und Employer Branding.

Andreas Schubert
Great Place to Work®
greatplacetowork.de

Podcast-ICHWIRALLE-Maike-Schaebitz

Maike Schäbitz
SHORT CUTS GmbH
short-cuts.de

Episode 2 -

Andrea Montua: Wie interne Kommunikation besser gelingen kann.

Wir kommunizieren immer, auch gerade dann, wenn wir es nicht tun.

Im Arbeitsumfeld ist gelingende interne Kommunikation keineswegs selbstverständlich. Wir sprechen darüber, welche Art Kommunikation sich Menschen wünschen, beruflich wie privat, wie wir diese Kommunikation erfolgreicher gestalten können und warum es dafür oftmals Mut und auch Verletzlichkeit im besten Sinne braucht.

Andrea Montua
MontuaPartner Communications
montua-partner.de

Podcast-ICHWIRALLE-Maike-Schaebitz

Maike Schäbitz
SHORT CUTS GmbH
short-cuts.de

Episode 1 -

Jens Hollmann & Martin Permantier: Perspektiven auf Selbst-, Team,- und Werte-Entwicklung.

Die Autoren nehmen uns auf einen großen und spannenden Ritt mit:

Wie wichtig ist Wahrhaftigkeit und ehrliche Kommunikation, wenn Weiterentwicklung gelingen soll? Wie können Unternehmen durch Sidepreneurship oder Innovation Labs ihre Innovationskraft stärken? Wie lassen sich die gesellschaftlichen Entwicklungen gestalten, die im Zuge von Technologisierung und auf dem Weg zu einer Postwachstumsökonomie notwendig werden. Die Autoren nehmen den Prozess der Menschwerdung in den Blick, setzen den Begriff Elite in Zusammenhang mit Verantwortung und erläutern, warum Selbstreflexion der Schlüssel zur Potenzialentfaltung ist.

Jens Hollmann
jenshollmann.de

Martin Permantier

Martin Permantier
SHORT CUTS GmbH
short-cuts.de