Episode 40 -
New Work nach Frithjof Bergmann - Deine Existenz steht auf dem Spiel!

Episode 40 -
New Work nach Frithjof Bergmann - Deine Existenz steht auf dem Spiel!

Verkommt der Begriff "New Work" nach der Definition von Frithjof Bergmann zu einem Hype und zu Business Theater?

Bergmann ist der Urvater des Begriffs. Er hat ihn in den 1970er Jahren aus der Taufe gehoben und beschreibt darin nicht weniger als einen fundamental neuen wirtschafts- und gesellschaftspolitischen Anspruch.

Die von ihm "definierende Essenz der Neuen Arbeit: dass man selbst die Arbeit bestimmt. Diese Selbstbestimmung ist der Grundbaustein, das Molekül, aus dem das System der Neuen Arbeit  … aufgebaut worden ist." Er ergründete, ob wir Menschen uns aus der “Knechtschaft der Lohnarbeit" befreien könnten und sah das "Job-System" vor seinem Ende. Davon ist bisher wenig zu spüren, aber warum?

Was sind eigentlich die tieferliegenden Bindungskräfte zwischen Menschen und Unternehmen? Der Wunsch nach (monetärer) Absicherung oder anders gesagt: Existenzängste? Welche Rolle spielen Strukturen, die die Macht ungleich und zum Vorteil der Unternehmenseigentümer verteilen?

Gemeinsam mit Conny Dethloff und Gebhard Borck ergründen wir mögliche Ursachen und Wege, wie wir Frithjof Bergmanns Vision zum Fliegen bringen können.

 

Connys Blog "Reise des Verstehens"

Gebhards Buch "Die selbstwirksame Organisation"

 

Das Inspiriert Conny Dethloff:

- Bücher der "alten" Kybernetiker, z.B. Heinz von Förster, Ernst von Glasersfeld, Humberto Maturana, um nur einige zu nennen.

- Austausch mit spannenden Menschen zu spannenden Themen .

- Fußball und das Rekontexturalisieren von den Praktiken dort auf Wirtschaft und Unternehmen.

 

Das Inspiriert Gebhard Borck:

- Menschen

- Cyberpunk

- Utopien und Dystopien

- mehrdeutige Probleme

- Science Fiction

unsere Gesprächspartner

40 Folge Podcast ICHWIRALLE Gebhard Borck New Work umsetzen

Gebhard Borck

gebhardborck.de

Gebhard Borck beschleunigt als Transformations-Katalysator die Entwicklung von kleinen und mittleren Firmen hin zu einer selbstwirksamen Organisation.

Seine Kunden erlangen durch die Zusammenarbeit Zugang zur wertvollsten Ressource jeder Firma – die Klugheit der Mitarbeiter. Aus seiner Begleitung entsteht eine Gemeinschaft, in der die Belegschaft aktiv für die Firma mitdenkt. Mit seinen aus der Praxis erprobten Denkwerkzeugen löst er konkrete, drängende Probleme. Borck ist mehr als ein Berater: Anstatt Luftschlösser zu bauen, deckt er auf, spricht Tacheles. Er ist Speaker, Bestsellerautor und Sparringpartner für Unternehmer:innen.

40 Folge Podcast ICHWIRALLE Conny Dethloff New Work umsetzen

Conny Dethloff

blog-conny-dethloff.de

Conny Dethloff ist im Jahr 1974 geboren und hat sein Studium als diplomierter Mathematiker 1999 abgeschlossen. Direkt im Anschluss ist er in die Wirtschaft aktiv eingestiegen, bis 2011 als Unternehmensberater bei PwC und IBM Deutschland GmbH und ab dem Jahre 2012 als Senior Manager im Bereich Business Intelligence bei der OTTO GmbH & Co KG. Dort war bis Mitte 2020 seine Aufgabe OTTO im Kontext BI, Big Data und Kultur in das digitale Zeitalter zu führen.

Jetzt ist Conny wieder als Berater im Kontext Struktur- und Organisationsdesign unterwegs, und zwar bei borisgloger consulting GmbH.   Erkenntnisse, die er im täglichen Arbeitsleben generiert, reflektiert er seit 2009 in seinem Logbuch „Reise des Verstehens

Podcast-ICHWIRALLE-Maike-Schaebitz

Maike Schäbitz

short-cuts.de

Maike Schäbitz ist Redakteurin bei SHORT CUTS. Bei Stationen in Wissenschaft und Wirtschaft hat Sie Begeisterung und Streben nach gelingender Kommunikation entdeckt. Ständig auf der Suche nach Wegen und Inspiration für eine erfolgreiche, liebevolle und friedliche Gestaltung des Miteinanders moderiert sie diesen Podcast.