Episode 45 -
Graswurzelinitiativen in Unternehmen - Organisationswandel aus der Mitte.

Episode 45 -
Graswurzelinitiativen in Unternehmen - Organisationswandel aus der Mitte.

Können Mitarbeiter aus der Mitte der Organisation selbstorganisiert ihr Unternehmen verändern? Ja, und mit großem Erfolg!

Sabine und Alexander Kluge portraitieren in ihrem neuen Buch Nahaufnahmen von Graswurzelinitiativen in deutschen Konzernen – aus der Sicht von Akteuren wie Entscheidern. Sie gehen dabei auch auf die erfolgskritischen Faktoren ein. 

Sie berichten von ihrem persönlichen Weg, den ersten eigenen Erfahrungen mit und der langjährigen Beobachtung von Graswurzelinitiativen und wie später daraus die Buchidee entstand. Beide sind, teils aus langjähriger Konzernerfahrung, mit der starren Organisation traditioneller Unternehmen vertraut. Um hier etwas zu bewegen, braucht es einige Zutaten: Etwas Freiraum, etwas fruchtbare Erde und eine:r muss anfangen zu tanzen.

Folgende Strategie hat ihrer Beobachtung nach oftmals Erfolg: Kooperatives Vorgehen, die Idee unter dem Radar weitertragen, Follower gewinnen und den Kopf erst aus der Grasnarbe recken, wenn schon genug Rasen gewachsen ist.

Essenziell dafür ist eine Plattform, die Menschen zusammenbringt und Erfahrungaustausch ermöglicht, durch den sich auch die eigene Wahrnehmung kalibrieren lässt. Die Digitalisierung und die Coronakrise können dabei potente Graswurzeldünger sein: Wenn auf diese Weise Mitgestaltung und Wirksamkeit von immer mehr Orten aus möglich wird.

Diese Demokratisierung der Kommunikation wirkt extrem machtvoll. Dabei zeigt sich auch der Reifegrad einer Organisation bzw. der Entscheider: Gibt es eine Bereitschaft, sich inhaltlich mit Dialog und Kritik auseinanderzusetzen zu wollen? 

Führung bekommt damit eine neue Aufgabe: Mit den Menschen verbunden sein, eine fragende, neugierige Haltung einnehmen, zuhören, angstfrei Räume schaffen und so die Initiative und die Übernahme von Verantwortung durch Mitarbeitende beflügeln.

 

Zum Buch: Graswurzelinitiativen in Unternehmen: Ohne Auftrag – mit Erfolg!

 

Das inspiriert Sabine & Alexander Kluge:

- Das Meer: Seit mehr als 20 Jahren ist unsere zweite Heimat Ahrenshoop auf der Halbinsel Darss in der Ostsee. Ein kleines reetgedecktes Haus war unser Traum, und wir haben ihn uns erfüllt. Dort denken und schreiben wir – und baden, radeln und genießen auch.

- Die Berge: Das erhabene Gefühl, auf einem Gipfel zu stehen, zu erspüren, wie großartig die Welt und wie gleichzeitig klein wir doch sind – das rückt vieles wieder in ein rechtes Licht. Wenn es dann auch noch daherkommt mit der Südtiroler Lebensart, dann tanken wir auf für neue Abenteuer.

- Die Musik: Das Montreux Jazz Fest am Genfer See entführt uns in eine andere Welt. Wir werden zu Nachtschwärmern und Langschläfern, genießen Improvisationssessions bis in den frühen Morgen und kehren voller Energie zurück.

- Die Menschen: Biografien bewegen unser Leben. Die Lebensläufe bekannter und weniger bekannter Persönlichkeiten inspirieren uns. Wir nehmen an deren Leben teil, lernen und kalibrieren uns.

unsere Gesprächspartner

45 Folge Podcast ICHWIRALLE Sabine + Alexander Kluge Graswurzelinitiativen in Unternehmen

Sabine Kluge

kluge-konsorten.de

Sabine Kluge gilt als eines der prominentesten Gesichter der New-Work-Szene und wurde 2019 als eine der 40 führenden HR-Köpfe ausgezeichnet (Personalmagazin). Für ihre Mitwirkung bei erfolgreichen New-Work-Projekten in traditionellen Unternehmenskulturen erhielt sie 2017 den HR Excellence Award, 2018 den Xing New Work Award und wurde für ihre vielgelesenen Blogbeiträge auf der Plattform LinkedIn mehrmals als Topvoice ausgezeichnet. Im Jahr 2020 ernannte sie das Personalmagazin zu den Top 10 Influencern im HR Bereich. Sie lebt und arbeitet mit Alexander Kluge und führt mit ihm die Beratungsgesellschaft Kluge + Konsorten GmbH.

45 Folge Podcast ICHWIRALLE Sabine + Alexander Kluge Graswurzelinitiativen in Unternehmen

Alexander Kluge

kluge-konsorten.de

Alexander Kluge ist seit mehr als 25 Jahren als Berater und Begleiter von Unternehmen in der Transformation tätig. Er gründete und führte Unternehmen sowohl im Bereich der Organisationsentwicklung als auch der Softwareentwicklung. Er zählt mit seinen „3 K“ Kernthemen rund um digitale Kommunikation, Kollaboration und Koordinierung von Geschäftsprozessen zu den bedeutenden Kennern, Keynote-Speakern und Autoren der Digitalszene und teilt sein Wissen auf Konferenzen und digitalen Plattformen. Mit Sabine Kluge führt er die Beratungsgesellschaft Kluge + Konsorten GmbH in Berlin.

Podcast-ICHWIRALLE-Birgit-Permantier

Birgit Permantier

cosense.de

Für Birgit Permantier ist Entwicklung eine echte Leidenschaft. Seit über 20 Jahren ist die Psychologin als Coach für Führungskräfte, Teams und seit einigen Jahren auch als systemische Organisationsentwicklerin tätig. Als Hypnotherapeutin und Mediatorin verhilft sie ihren Klienten zu mehr innerem und äußeren Frieden. In ihrer Freizeit klettert und wandert sie gerne, entspannt mit ihrer Familie, malt und bastelt.

Martin Permantier

Martin Permantier

short-cuts.de

Martin Permantier ist Autor, Seminarleiter, Speaker und Coach. Er begleitet als Gründer und Geschäftsführer von SHORT CUTS seit über 20 Jahren Unternehmen bei ihrer strategischen Ausrichtung und Positionierung. SHORT CUTS ist eine Agentur für Corporate Identity und unterstützt Unternehmen dabei Kommunikation, Kultur und Design zu entwickeln und auf den Punkt zu bringen.