Episode 68 -
Begegnungsräume für werteorientierten Wandel

Episode 68 -
Begegnungsräume für werteorientierten Wandel

Werte sind Ansichten, die von den meisten Mitgliedern einer Gesellschaft geteilt werden und bestimmen, was als richtig, falsch oder wünschens-wert angesehen wird. Sie bilden den kulturellen Kern.

Laura Ludwig und Jan Stassen erschaffen mit den Ausstellungen des Museums für Werte Räume für reale Begegnungen und die Chance zur Reflexion der eigenen Werte. Sie nutzen Kunst, Perspektivwechsel und fördern die Partizipation der Besucher um über soziale und kulturelle Wertvorstellungen in einen Austausch zu kommen.

Die Herausforderung unserer Zeit sieht Jan darin, uns weniger im Außen, in der äußeren Welt zu orientieren, sondern eine innere Auseinandersetzung mit uns selbst und der Gemeinschaft zu fördern. Unter anderem die stetig steigenden Depression- und Burnoutraten sprechen eine klare Sprache. Sie geben uns deutliche Hinweise, dass wir uns dringend tiefergehend mit unseren Werten auseinandersetzen sollten. 

Hierbei können wir uns durch verschiedenen Komponenten gegenseitig sehr wirkungsvoll unterstützen. Zum einen durch die Gestaltung sicherer Begegnungsräume, die eine selbstständige Erkundung und Reflexion ermöglichen. Dann über Ästhetik, eine Erfahrung mit allen Sinnen und darüber, uns weniger über Wissen als vielmehr über kleine Geschichten und Anekdoten darüber zu verständigen, wie wir unsere Gesellschaften gestalten wollen.

Das Museum für Werte gestaltet solche Räume und forscht kontinuierlich an weiteren Konzepten, um Begegnung und Austausch in der Öffentlichkeit wieder mehr zu ermöglichen.

 

Zum Datenlabor des Museums für Werte >>

 

Das inspiriert Jan Stassen:

- Eine Dokumentation: North to South von Alessandro Rovere. Ab Februar online verfügbar.

- Ein Zitat: Courage doesn't always roar, sometimes courage is the quiet voice at the end of the day saying: "I will try again tomorrow." - Mary Anne Rademacher (Gerade in Zeiten der Krise ein freundlicher Reminder, dass man nicht zu hart zu sich selbst sein sollte). 

 

Unser Ansatz zur Arbeit mit Werten: 

Werte wirken! 

unsere Gesprächspartner

68 Folge Podcast ICHWIRALLE Jan Stassen Begegnungsräume für werteorientierten Wandel

Jan Stassen

wertemuseum.de

Jan ist kultureller Übersetzer und Co-Direktor des Museums für Werte. Mit seinen vorangegangenen wissenschaftlichen Forschungen zu den Themen Embodiment und Werte und seinen langjährigen Erfahrungen bewegt sich Jan an der Schnittstelle zwischen innerem Kompass und äußerer Welt. 

Podcast-ICHWIRALLE-Maike-Schaebitz

Maike Schäbitz

short-cuts.de

Maike Schäbitz ist Redakteurin bei SHORT CUTS. Bei Stationen in Wissenschaft und Wirtschaft hat Sie Begeisterung und Streben nach gelingender Kommunikation entdeckt. Ständig auf der Suche nach Wegen und Inspiration für eine erfolgreiche, liebevolle und friedliche Gestaltung des Miteinanders moderiert sie diesen Podcast.