Episode 82 -
Mindset Transformation - Freiheit von den Begrenzungen deines Verstandes

Episode 82 -
Mindset Transformation - Freiheit von den Begrenzungen deines Verstandes

Erweitere dein Mindest! Kommt eine solche Aufforderung von außen, vielleicht gemeinsam mit Vorgaben, wohin diese Entwicklung oder Erweiterung erfolgen solle, ist sie nicht nur geradezu übergriffig, sondern meistens auch völlig vergebens.

Katrijn van Oudheusden ist überzeugt: „Mindsetarbeit muss selbstbestimmt sein, es gibt kein „richtiges“ oder „falsches“ Mindset. Niemand kann einem anderen Menschen vorschreiben, welches Mindset er/sie haben soll oder wohin sich sein Mindset verändern sollte.“ Wenn die Auseinandersetzung mit dem eigenen Mindest jedoch freiwillig und gewollt geschieht, sind tiefgreifende Prozesse möglich, denn dein Mindset gestaltet deine Denk-, Entscheidungs- und Verhaltensspielräume.

Ihre Grundthese lautet: Eine objektive Wahrnehmung existiert nicht, denn jede:r von uns nimmt die Welt durch seine persönlichen Filter war und interpretiert das,was ihm begegnet. Jeder Mensch handelt somit aus seinem individuellen Mindset, Gemeinschaften handeln aus einem kollektiven Mindset. Das Mindset umfasst die persönliche bzw. gemeinschaftlich dominante Denkweise und Geisteshaltung sowie grundlegende Einstellungen, Überzeugungen und Glaubenssätze. Katrijn unterstützt Individuen und Unternehmen dabei, ihrem Mindest auf die Spur zu kommen. Wie geht das?

Der einfachste Zugang zu unserem Mindset gelingt über unsere Bewertungen. Lerne dich selbst besser kennen, indem du dich fragst: Wann empfinde ich Stress, Ärger oder Wut? Denn hinter diesen Gefühlen liegt oftmals eine Bewertung, die nicht zur Realität passt bzw. die negative Bewertung einer zunächst neutralen Situation, die uns Stress empfinden lässt. Und direkt hinter dieser Bewertung verbirgt sich unser Mindset. Hierbei geht es nicht um richtig oder falsch, sondern vor allem darum, die Fähigkeit zur Selbstreflexion zu stärken.

Die frohe und zugleich auch herausfordernde Botschaft: Unser Mindset erweitert sich – ganz unspektakulär - durch Beobachtung und Gewahrsein! Und nach Katrijns Erfahrung kann jeder Mensch lernen, seine eigenen Glaubenssätze und Realitätsfilter zu beobachten.

Diese Fähigkeiten zu Beobachtung, Gewahr werden und Bewusstsein sind die zentralen Transformationshebel. Deshalb: Zur Erweiterung des eigenen Mindsets braucht es keine weitere Selbstoptimierung, sondern Selbsterfahrung.

Das inspiriert Katrijn Van Oudheusden:

- Interkulturelle Gegenden: Ich bin zwischen unzähligen Kulturen aufgewachsen und ich vermisse die Mischung und den Austausch der Mindsets hier in Deutschland sehr.

- Menschen die offen zugeben, dass sie es nicht wissen.

- Dass wir bald sterben werden. Das klingt für einige vielleicht makaber, doch für mich ist das die tägliche Erinnerung daran, dass heute sowohl völlig unwichtig ist (da es vergänglich ist und wir bald nicht mehr da sind) als auch gleichzeitig unheimlich bedeutsam (da wir diesen Moment nie wieder erleben werden).

unsere Gesprächspartner

82 Folge Podcast ICHWIRALLE Katrijn van Oudheusden: Mindset Transformation - Freiheit von den Begrenzungen deines Verstandes

Katrijn Van Oudheusden

katrijnvanoudheusden.com

Ich bin Expertin und gleichzeitig ewige Schülerin der Themen Identifizierung und Entwicklung von individuellen und kollektiven Mindsets. Als Coach und Organisationsberaterin begleite ich Einzelpersonen und Teams durch einen Entdeckungsprozess: Warum ist Mindset wichtig? Woraus besteht es und wie kann man sein Mindset weiterentwickeln? In vielen Fällen haben Menschen dabei erkannt, dass sie mehr sind als ihr Mindset und haben dauerhafte Freiheit von hemmenden Glaubenssätzen gefunden. 

Die Bedeutung der Mindset-Arbeit habe ich durch Erfahrungen in meinem persönlichen und beruflichen Leben und durch meine Praxis der Meditation und Advaita Vedanta entdeckt. 

Mindset ist für mich tatsächlich alles: Aber nicht, weil wir ein besseres Mindset brauchen! Der Mensch hat die Fähigkeit, über den "Mind" hinauszugehen und die Freiheit und das Potenzial jenseits begrenzter Gedanken zu entdecken.

Jens Hollmann

jenshollmann.de

Jens Hollmann berät seit über 20 Jahren erfolgreich im Bereich Personal- und Führungsentwicklung. Er hat besondere Expertise in den Themen Teamentwicklung, Mitarbeitermotivation und Führungscoaching. Außerdem ist er Lehrbeauftragter an verschiedenen Hochschulen und Autor zahlreicher erfolgreicher Fachbücher zum Thema Führung und Strategieentwicklung.

Martin Permantier

Martin Permantier

short-cuts.de

Martin Permantier ist Autor, Seminarleiter, Speaker und Coach. Er begleitet als Gründer und Geschäftsführer von SHORT CUTS seit über 20 Jahren Unternehmen bei ihrer strategischen Ausrichtung und Positionierung. SHORT CUTS ist eine Agentur für Corporate Identity und unterstützt Unternehmen dabei Kommunikation, Kultur und Design zu entwickeln und auf den Punkt zu bringen.